Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe R >> Christina Ricci

 

Biografie Christina Ricci Lebenslauf Lebensdaten

* 12. Februar 1980 in Santa Monica, Kalifornien (USA)

Die US-amerikanische Filmschauspielerin Christina Ricci gab 1990 ihr Filmdebüt. In der Komödie  „Meerjungfrauen küssen besser" von Richard Benjamins spielte sie die ehrgeizige Schwimmerin an der Seite ihrer Filmmutter Cher und ihrer Filmschwester Winona Ryder. Als teuflische Tochter Wednesday spielte sie neben Anjelica Huston und Raul Julia der Horrorkomödie „Addams Family" und „Die Addams Family II", sowie als Freundin von Junggeist „Casper" im gleichnamigen  Film. Als frühreife Wendy Hood war sie 1997 neben Sigourney Weaver und Kevin Kline in „Der Eissturm" zu sehen. Als gekidnappte Tänzerin Layla im Drama „Buffalo '66" im selben Jahr konnte sie sich vom Image des Kinderstars lösen. 1999 folgte mit "Asylum" ihr Debüt als Filmregisseurin und Drehbuchautorin.


Christina Ricci Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Christina Ricci Homepage

Movies Christina Ricci Filme

 
Christina Ricci Bilder