Was war wann >> Bands >> Steckbriefe A >> Al Bano und Romina Power

 

Biografie Al Bano und Romina Power Lebenslauf Lebensdaten

Das italienisch-amerikanische Gesangsduo Al Bano & Romina Power entstand im Jahr der Hochzeit des Paares, 1970. Der aus Süditalien stammende Bauernsohn Albano Carisi (*20. Mai 1943) und Romina Power  (* 2. Oktober 1951) die Tochter der US-amerikanischen Filmstars Tyrone Power und Linda Christian hatten sich 1967 bei gemeinsamen Aufnahmen zu dem Film "Nel sole" kennengelernt. Sie heirateten gegen den Willen beider Eltern.
Das ungleiche Paar vertrat Italien 1976 beim Eurovision Song Contest und landete auf Platz sieben. Den endgültigen Durchbruch, auch international, schafften Al Bano & Romina Power mit "Felicità", ihrem bis heute größten Hit. Sie kamen damit beim Schlagerfestival von San Remo auf den zweiten Platz. Im Jahr gelang ihnen mit "Ci carà" der Sieg. Italo-Pop im musikalischen Zeitgeschmack bescherte dem Showduo zahlreiche Platzierungen in den Charts und immense Verkaufserfolge.
Das Ehepaar bekam vier Kinder und lebte in Carisis Heimatort Cellino San Marco. 1994 zerbrach das besonders in der Boulevardpresse demonstrierte Glück der Familie: Die damals 23-jährige Tochter Yleni verschwand spurlos in New Orleans. Großangelegte Suchaktionen und verzweifelte Aufrufe blieben ohne Wirkung. Diese Tragödie führte zum Ende des einstigen Traumpaares.
1999 wurde die Scheidung ausgesprochen. 2013 erfolgte eine erneute Annäherung. Seither treten Al Bano & Romina Power gelegentlich wieder gemeinsam auf und demonstrieren nach außen die Zweisamkeit. Auf Betreiben Carisis wurde Ylenia 2014 für tot erklärt.

Al Bano und Romina Power Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Al Bano und Romina Power Homepage

Videos Al Bano und Romina Power Diskografie

n.n.v.
Al Bano und Romina Power Bilder