2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009

Mai 2004 – Jubel für Schalke und eine dänische Königsehe

Ereignisse Mai 2004
Im Mai hatte der Verein Schalke 04 Grund zum Feiern. Seit seiner Gründung waren 100 Jahre vergangen. Wer bei Sotheby’s, dem traditionsreichen Auktionshaus Grund zum Jubel hatte, ist namentlich nicht bekannt, nur dass die Versteigerung des Bildes von Pablo Picasso, „Junge mit Pfeife“ für eine Rekordsumme von 104,169 Millionen Dollar zu Ende ging, war eine gewaltige Schlagzeile. Am Glück des neuen dänischen Ehepaares nahm die Welt ebenfalls teil. Der dänische Kronprinz Frederik und die Australierin Mary Donaldson waren die Ehe eingegangen.
<< April 2004

Juni 2004 >>

Wichtige Ereignisse im Mai 2004

1. Mai
Polen 2004 – Ab sofort galt das EU-Recht für Investitionen in Polen.
1. Mai
Europäische Union 2004 – Die Länder Estland, Lettland, Litauen, Malta, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechische Republik, Ungarn und die Republik Zypern wurden als neue Mitglieder in die EU aufgenommen.
2. Mai
Panama 2004 – In Panama fanden Parlaments- und Präsidentschaftswahlen statt.
2. Mai
Polen 2004 – In Polen war der Flaggentag eingeführt worden.
4. Mai
Fußball 2004 – Der Verein Schalke 04 beging sein 100-jähriges Jubiläum.
5. Mai
Kunst 2004 – Bei Sotheby’s ging die Versteigerung des Bildes von Pablo Picasso „Junge mit Pfeife“ für die Rekordsumme von 104, 168 Millionen Dollar zu Ende.
7. Mai
Türkei 2004 – In der Türkei wurde zur EU-Anpassung eine Verfassungsänderung durchgeführt.
7. Mai
Nepal 2004 – In Nepal kam es zum Rücktritt von Premierminister Surya Bahadur Thapa.
14. Mai
Dänemark 2004 – Der dänische Kronprinz Frederik und die Australierin Mary Donaldson gingen die Ehe ein.
18. Mai
Musik 2004 – In Basel (Schweiz) wurde das 5. Europäische Jugendchorfestival veranstaltet. Es dauerte bis zum 23. Mai.
19. Mai
Fußball 2004 – Der FC Valencia besiegte mit 2:0 die Mannschaft von Olympique Marseille im Nya-Ullevi-Stadion im schwedischen Göteborg und gewann damit den UEFA-Cup.
22. Mai
Indien 2004 – Premierminister in Indien wurde Manmohan Singh.
22. Mai
Spanien 2004 – Kronprinz Felipe und die frühere Fernsehmoderatorin Letizia Ortiz heirateten.
23. Mai
BRD 2004 – Im ersten Wahlgang wählte die Bundesversammlung Horst Köhler zum Bundespräsidenten mit 604 Stimmen. Mit 589 Stimmen hatte es Gesine Schwan nicht geschafft.
24. Mai
Großbritannien 2004 – In der Londoner Saatchi Gallery zerstörte ein Feuer zahlreiche Kunstwerke. Der geschätzte Schaden belief sich auf 50 Millionen Pfund Sterling.
26. Mai
Fußball 2004 – Der FC Porto sicherte sich mit einem 3:0-Sieg gegen den AS Monaco in der Arena AufSchalke, der späteren Veltins-Arena in Gelsenkirchen den Titel der UEFA-Champions-League.
29. Mai
NATO 2004 – Vollmitglied der NATO wurde Estland.
Mai 2004 Deutschland in den Nachrichten
 ....   >>>  
 ... >>>
Werbung 2004 Reklame

<< Das geschah 2003

Das geschah 2005 >>

Das passierte 2004
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Jahrgang 2004
Chronik 2004: Tag für Tag in Wort und Bild
Chronik 2004