2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009

Juni 2005 -

Kalender Juni 2005
Zum
<< Mai 2005

Juli 2005 >>

Wichtige Ereignisse im Juni 2005

1. Juni
Niederlande/EU 2005 – Gegen die EU-Verfassung stimmten auch die Niederländer.
6. Juni
International 2005 – Bei seinen Macintosh-Computern war Apple auf Prozessoren von Intel umgestiegen.
7. Juni
BRD 2005 – Die Abgabe seiner Handysparte mit Wirkung zum 1. Oktober 2005 an die taiwanische Firma BenQ wurde von Siemens angekündigt.
11. Juni
Italien 2005 – In Neapel wurde das Museo d’Arte Contemporanea eröffnet.
12. Juni
BRD/Italien 2005 – Die italienische Unicredit übernahm die deutsche HypoVereinsbank.
22. Juni
BRD 2005 – Die PDS benannte sich in Die Linkspartei um.
22. Juni
BRD 2005 – Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen wurde der CDU-Politiker Jürgen Rüttgers.
25. Juni
Bulgarien 2005 – Bei der Parlamentswahl in
Bulgarien wurde die Oppositionspartei der Sozialisten stärkste Partei mit 31,2 Prozent der Stimmen.
25. Juni
Iran 2005 – Überraschend ging im Iran der erzkonservative Teheraner Bürgermeister Mahmud Ahmadinedschad aus den Parlamentswahlen hervor. Beobachter befürchteten ein Ende des Öffnungsprozesses und die Vereinigten Staaten waren aufgrund der Angst besorgt vor einer Ausweitung des iranischen Atomprogramms.
27. Juni
Irak 2005 – Beide Piloten kamen bei dem Absturz eines Heliokopters der US-Armee bei Taju (Irak) ums Leben.
27. Juni
Schweiz 2005 – Einen neuen Weltrekord im effizienten Treibstoffverbrauch stellte die Eidgenössische Technische Hochschule Zürich auf. Das sogenannte „Pac-Car“ fuhr mit einem Liter Benzin mehr als 5.000 Kilometer. Angetrieben wurde das Fahrzeug von einer wasserstoffbetriebenen Brennstoffzelle.
28. Juni
Frankreich 2005 – Für den Bau des Versuchsreaktors Iter, der durch Kernfusion die Energieversorgung für eine Zukunft nach dem Aufbrauchen der Ölreserven sichern sollte, war der französische Ort Cadarache (Südfrankreich) ausgewählt worden.
29. Juni
Fußball 2005 – In Deutschland gewann Brasilien den Konföderationen-Pokal mit 4:1 gegen Argentinien. Das Spiel um Platz 3 gegen Mexiko gewann in Leipzig die deutsche Mannschaft mit 4:3 nach Verlängerung.
Juni 2005 Deutschland in den Nachrichten
 ....   >>>  
 ... >>>
Werbung 2005 Reklame

<< Das geschah 2005

Das geschah 2006 >>


 

privacy policy