Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 00er Jahre >> 1905 >> Geburtstage Februar 1905

 
1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909
Geburtstage Februar 1905
1. Februar
Doris Lee, US-amerikanische Malerin († 1983)
1. Februar
Emilio Segrè, US-amerikanischer Physiker († 1989)
1. Februar
Lloyd Viel Berkner, US-amerikanischer Physiker († 1967)
1. Februar
Joan Morgan, Stummfilmschauspielerin und Drehbuchautorin († 2004)
2. Februar
Ayn Rand, US-amerikanische Schriftstellerin († 1982)
3. Februar
Paul Ariste, estnischer Sprachwissenschaftler († 1990)
3. Februar
Hermann Henselmann, deutscher Architekt († 1995)
3. Februar
Albert K. Hömberg, deutscher Historiker und Autor († 1963)
5. Februar
Brigitte von Arnim, deutsche Schriftstellerin († 1965)
5. Februar
Roger Filiatrault, kanadischer Sänger (Bariton) und Musikpädagoge († 1973)
5. Februar
August Haußleiter, deutscher Politiker und Journalist († 1989)
5. Februar
Adolfo Mejía, kolumbianischer Komponist († 1973)
6. Februar
Irmgard Keun, deutsche Schriftstellerin († 1982)
6. Februar
Władysław Gomułka, polnischer Politiker und Parteichef der PZPR († 1982)
7. Februar
Paul Nizan, französischer Romancier († 1940)
7. Februar
Ulf von Euler, schwedischer Mediziner und Neurochemiker († 1983)

8. Februar
Viktor Achter, deutscher Jurist, Hochschullehrer und Unternehmer († 1981)
8. Februar
Wilhelm Angele, deutsch-US-amerikanischer Ingenieur für Raketensteuerungstechnik († 1996)
8. Februar
Lawrence Henry Aurie, kanadischer Eishockeyspieler und -Trainer († 1952)
8. Februar
Josef Becker, deutscher Politiker († 1996)
9. Februar
David Cecil, 6. Marquess of Exeter (Lord Burghley), britischer Leichtathlet und langjähriger IAAF-Präsident († 1981)
11. Februar
Zdeněk Burian, Zeichner und Grafiker († 1981)
12. Februar
Walter Frank, deutscher Präsident des Reichsinstituts für Geschichte († 1945)
12. Februar
Federica Montseny, spanische Schriftstellerin und Anarchosyndikalistin († 1994)
13. Februar
Fritz Dietrich, deutscher Komponist († 1945)
15. Februar
Harold Arlen, US-amerikanischer Komponist, Oscarpreisträger († 1986)
15. Februar
Roberto Rey, chilenischer Schauspieler († 1972)
16. Februar
Paul Wandel, Minister für Volksbildung und Jugend der DDR († 1995)
17. Februar
Eric Fernihough, britischer Motorradrennfahrer († 1938)
17. Februar
Rózsa Péter, ungarische Mathematikerin († 1977)
18. Februar
Ludwig Arnold, deutscher Politiker († 1962)
19. Februar
Carl Schneiders, deutscher Maler († 1975)
20. Februar
Herminio Giménez, paraguayischer Komponist († 1991)
23. Februar
Ludwig Gehm, sozialdemokratischer Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus († 2002)
23. Februar
Richard Czaya, deutscher Schachfunktionär und Schachspieler († 1978)
23. Februar
Leonidas Zoras, griechischer Komponist († 1987)
24. Februar
Horst-Gerhard Bender, deutscher Jurist und SS-Richter († 1987)
24. Februar
La Jana, deutsche Tänzerin und Schauspielerin († 1940)
25. Februar
Albert Ganzenmüller, Staatssekretär (NSDAP) († 1996)
25. Februar
Harald Lander, dänischer Balletttänzer und Choreograph († 1971)
25. Februar
Perry Miller, US-amerikanischer Geschichts- und Literaturwissenschaftler († 1963)
27. Februar
Franchot Tone, US-amerikanischer Filmschauspieler († 1968)
28. Februar
Louis Metcalf, US-amerikanischer Jazz-Musiker († 1981)
28. Februar
Wolfgang Steinitz, deutscher Sprachwissenschaftler, Volksliedsammler und Ethnologe († 1967)