Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 00er Jahre >> 1905 >> Geburtstage August 1905

 
1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909
Geburtstage August 1905
1. August
Miguel Prado Paz, mexikanischer Komponist († 1987)
2. August
Karl Amadeus Hartmann, deutscher Komponist († 1963)
2. August
Myrna Loy, US-amerikanische Schauspielerin († 1993)
2. August
Rudolf Prack, österreichischer Schauspieler († 1981)
3. August
Dolores del Río, mexikanischer Schauspielerin († 1983)
3. August
Franz König, Kardinal, Erzbischof von Wien († 2004)
4. August
Martin Gauger, Jurist, der Hitler den Treueid verweigerte († 1941)
5. August
Wassily Leontief, russisch-amerikanischer Wissenschaftler und Nobelpreisträger († 1999)
5. August
Artjom Iwanowitsch Mikojan, sowjetischer Flugzeugkonstrukteur († 1970)
8. August
André Jolivet, französischer Komponist († 1974)
8. August
Carl Pflüger, deutscher Maler († 1998)
9. August
Otto Schön, Büroleiter des Politbüros des ZK der SED in der DDR († 1968)
10. August
Nat Towles, US-amerikanischer Jazzbassist und Bandleader († 1963)

11. August
Erwin Chargaff, US-amerikanischer Biochemiker und Schriftsteller († 2002)
11. August
Kurt Gerstein, Mitglied des Hygieneinstituts der Waffen-SS († 1945)
12. August
Albrecht Köstlin, deutscher Agrarökonom und Bautechnologe († 1970)
12. August
Hans Seigewasser, deutscher Politiker († 1979)
12. August
Hans Urs von Balthasar, Schweizer katholischer Theologe und Kardinal († 1988)
13. August
Franz Ziereis, deutscher Nationalsozialist und Kommandant des KZ Mauthausen († 1945)
14. August
Raimund Weissensteiner, österreichischer Priester und Komponist († 1997)
15. August
Joachim Mrugowsky, SS-Oberführer († 1948)
15. August
Manfred von Brauchitsch, deutscher Automobilrennfahrer († 2003)
16. August
Marian Rejewski, polnischer Mathematiker und Kryptologe († 1980)
17. August
Jorge Urrutia Blondel, chilenischer Komponist († 1981)
17. August
Ada Falcón, argentinische Tango-Tänzerin, Sängerin und Filmschauspielerin († 2002)
18. August
Charles Clyde Ebbets, US-amerikanischer Fotograf († 1978)
18. August
Peter Kreuder, deutscher Komponist, Pianist und Dirigent († 1981)
20. August
Clemens von Podewils, deutscher Journalist und Schriftsteller († 1978)
20. August
Jack Teagarden, Posaunist des frühen Jazz († 1964)
20. August
Jean Gebser, Bewusstseinsforscher († 1973)
22. August
John Lyng, norwegischer konservativer Politiker († 1978)
23. August
Constant Lambert, englischer Komponist († 1951)
23. August
Phyllis King, britische Tennisspielerin († 2006)
24. August
Arthur Crudup, US-amerikanischer Blues-Musiker († 1974)
24. August
Hilary Minc, polnischer Ökonom und Politiker († 1974)
24. August
Siaka Stevens, Präsident von Sierra Leone († 1988)
25. August
Marc Azéma, französischer Autorennfahrer († 1954)
25. August
Maria Faustyna Kowalska, polnische Ordensfrau, Mystikerin und Heilige († 1938)
25. August
Wilhelm Ernst, deutscher Schachspieler († 1952)
25. August
Harold Sumberg, kanadischer Geiger, Dirigent und Musikpädagoge († 1994)
27. August
Heinz Liepmann, deutscher Schriftsteller und Journalist († 1966)
27. August
Paul Gehlhaar, deutscher Fußballspieler († 1968)
29. August
Al Taliaferro, US-amerikanischer Comiczeichner († 1969)
29. August
Hermann Berg, deutscher Politiker und MdB († 1982)
30. August
Alfred Abegg, Schweizer Politiker († 2002)
31. August
Robert Bacher, Kernphysiker und Mitarbeiter des Manhattan-Projektes († 2004)
31. August
El Sayed Mohammed Nosseir, ägyptischer Gewichtheber († 1977)
31. August
Julio Meinvielle, argentinischer Schriftsteller und Priester († 1973)