Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 00er Jahre >> 1903 >> Geburtstage August 1903

 
1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909

Geburtstage August 1903 Geburtstagskinder

2. August
Mathilde Danegger, deutsche Schauspielerin († 1988)
2. August
Johannes Baptist Lotz, deutscher Philosoph († 1992)
2. August
Nakano Yoshio, japanischer Literaturwissenschaftler und Übersetzer († 1985)
3. August
Habib Bourguiba, tunesischer Präsident (1957–1987) († 2000)
3. August
Rudolf Wolters, deutscher Architekt († 1983)
4. August
Bruno Gleitze, deutscher Wirtschaftswissenschaftler, Hochschullehrer und Politiker († 1980)
4. August
Hans-Christoph Seebohm, deutscher Politiker († 1967)
5. August
Nikolaus von Rumänien, rumänischer Adeliger und Automobilrennfahrer († 1978)
6. August
Eduard Aigner, deutscher Maler († 1978)
6. August
Hans Königs, deutscher Architekt und Stadtkonservator († 1988)
7. August
Fred Kassen, deutscher Kabarettleiter († 1972)
7. August
Joseph H. Bottum, US-amerikanischer Politiker († 1984)

7. August
Louis Leakey, britischer Paläoanthropologe († 1972)
7. August
Saburo Moroi, japanischer Komponist († 1977)
7. August
Maria Reining, österreichische Opernsängerin († 1991)
10. August
Eleanor Lambert, US-amerikanische Modejournalistin († 2003)
12. August
Mario Nasalli Rocca di Corneliano, Kardinal der römisch-katholischen Kirche († 1988)
14. August
Jack Gardner, US-amerikanischer Jazzpianist († 1957)
14. August
Eduardo Mallea, argentinischer Schriftsteller und Diplomat († 1982)
15. August
Karl Harder, deutscher Schachproblemkomponist († 1978)
15. August
Pascal Pia, französischer Schriftsteller und Journalist († 1979)
16. August
Ernst Assmann, deutscher Forstwissenschaftler († 1979)
16. August
Eduard Hermann, deutscher Schauspieler und Hörspielregisseur († 1964)
17. August
Abram Chasins, US-amerikanischer Komponist, Pianist und Musikwissenschaftler († 1987)
19. August
Ludwig Apfelbeck, österreichischer Ingenieur und Konstrukteur von Verbrennungsmotoren († 1987)
19. August
César Moro, peruanischer Lyriker und surrealistischer Maler († 1956)
21. August
Josef Dahmen, deutscher Schauspieler († 1985)
21. August
Fritz Scherwitz, Betriebsleiter von Werkstätten für jüdische Zwangsarbeiter in Riga († 1962)
22. August
Albert Francis Birch, US-amerikanischer Geophysiker († 1992)
22. August
Jerry Iger, US-amerikanischer Cartoonist und Comiczeichner († 1990)
23. August
Wolfgang Bartels, deutscher Politiker und MdB († 1975)
23. August
Charles F. Brannan, US-amerikanischer Politiker († 1992)
23. August
Walter Linse, deutscher Jurist († 1953)
24. August
Karl Hanke, Funktionär der NSDAP († 1945)
24. August
Ede Zathureczky, ungarischer Geiger und Musikpädagoge († 1959)
24. August
Erwin Zucker-Schilling, österreichischer Journalist und Schriftsteller († 1985)
25. August
Arpad Elo, US-amerikanischer Physiker und Statistiker († 1992)
25. August
Rose Ouellette, kanadischer Komikerin, Schauspielerin und Sängerin († 1996)
26. August
Jimmy Rushing, US-amerikanischer Blues- und Jazzsänger († 1972)
27. August
Leopold Achberger, evangelisch-lutherischer Superintendent der Steiermark († 1994)
27. August
Ernst Bettermann, deutscher Politiker († 1983)
27. August
Rudolf Kühnhold, deutscher Physiker († 1992)
28. August
Bruno Bettelheim, US-amerikanischer Psychoanalytiker und Kinderpsychologe († 1990)
28. August
Rudolf Wagner-Régeny, deutscher Komponist rumänischer Herkunft († 1969)
29. August
Ernst Kreuder, deutscher Schriftsteller († 1972)
30. August
Johannes Brüns, deutscher Politiker († 1965)
30. August
Pietro Pavan, Kardinal der römisch-katholischen Kirche († 1994)
30. August
Manuel Felipe Rugeles, venezolanischer Lyriker und Essayist († 1959)
31. August
Franz Blatt, österreichisch-dänischer mittellateinischer Philologe († 1979)
31. August
Heinz Maria Oeftering, erster Präsident der deutschen Bundesbahn und des Bundesrechnungshofs († 2004)

 
 
Geburtstage 1903
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember