Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 1890er Jahre >> 1898 >> Geburtstage Mai 1898

 
1890 1891 1892 1893 1894 1895 1896 1897 1898 1899
Geburtstage Mai 1898
1. Mai
Eugene Robert Black, US-amerikanischer Bankmanager, 3. Präsident der Weltbank († 1992)
3. Mai
Golda Meïr, israelische Politikerin († 1978)
5. Mai
Alfred van Nüß, deutscher Schachmeister († 1946)
6. Mai
Konrad Henlein, deutsch-tschechischer Politiker († 1945)
8. Mai
Alojzije Stepinac, römisch-katholischer Geistlicher, Erzbischof von Zagreb und Kardinal († 1960)
10. Mai
Ariel Durant, US-amerikanische Schriftstellerin († 1981)
10. Mai
Herbert Elwell, US-amerikanischer Komponist und Musikpädagoge († 1974)
10. Mai
Rudolph Schönheimer, deutscher Biochemiker († 1941)
12. Mai
Marianne Holtz, deutsche Volkssängerin und Kabarettistin († 1941)
13. Mai
Ernő Erbstein, ungarischer Fußballspieler und -trainer († 1949)
14. Mai
Melvin Maas, US-amerikanischer Politiker († 1964)
15. Mai
Arletty, französische Schauspielerin († 1992)
15. Mai
Richard W. Leche, US-amerikanischer Politiker († 1965)
16. Mai
Tamara de Lempicka, polnische Malerin († 1980)
17. Mai
Karl Mauss, deutscher Offizier († 1959)
17. Mai
Lama Anagarika Govinda, deutscher Interpret des Buddhismus († 1995)
18. Mai
Alfred Eduard Frauenfeld, deutscher nationalsozialistischer Politiker († 1977)
19. Mai
Julius Evola, italienischer Kulturphilosoph († 1974)
21. Mai
Walter Muschg, Schweizer Literaturhistoriker († 1965)
21. Mai
Karel Hába, tschechischer Komponist († 1972)
22. Mai
Lucy Doraine, ungarischer Stummfilmstar († 1989)
23. Mai
Georgios Grivas, zypriotischer Patriot († 1974)
23. Mai
Josef Terboven, Gauleiter von Essen und Reichskommissar († 1945)
23. Mai
Heinrich Zillich, deutscher Schriftsteller und Dichter († 1988)
25. Mai
Mischa Levitzki, US-amerikanischer Pianist († 1941)
25. Mai
Gustav Regler, deutscher Schriftsteller († 1963)
31. Mai
Georg Singer, deutscher Politiker und Antifaschist († 1942)