Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 1890er Jahre >> 1899 >> Geburtstage Juni 1899

 
1890 1891 1892 1893 1894 1895 1896 1897 1898 1899
Geburtstage Juni 1899 Geburtstagskinder
01. Juni
Fritz Nüßlein, deutscher Jagd- und Forstwissenschaftler († 1984)
01. Juni
Edward Charles Titchmarsh, englischer Mathematiker († 1963)
02. Juni
Lotte Reiniger, deutsche Scherenschneiderin, Silhouetten-Animationsfilmerin, Buchillustratorin († 1981)
03. Juni
Georg von Békésy, ungarisch-US-amerikanischer Physiker und Physiologe († 1972)
03. Juni
Gerhard Desczyk, Funktionär in der DDR und Cheflektor des Union Verlages Berlin († 1983)
04. Juni
Stringer Davis, englischer Schauspieler († 1973)
07. Juni
Elizabeth Bowen, britische Schriftstellerin († 1973)
08. Juni
Ernst-Robert Grawitz, deutscher Mediziner und Vorsitzender des DRK († 1945)
8. Juni
Maruyama Kaoru, japanischer Schriftsteller († 1974)
09. Juni
Robert Sidney Cahn, britischer Chemiker († 1981)
10. Juni
Anita Berber, deutsche Tänzerin und Darstellerin († 1928)
10. Juni
Raoul Salan, französischer General († 1984)
12. Juni
Anni Albers, deutsch-amerikanische Textilkünstlerin († 1994)
12. Juni
Fritz Albert Lipmann, US-amerikanischer Biochemiker († 1986)
13. Juni
Carlos Chávez Ramírez, mexikanischer Komponist und Musikpädagoge († 1978)
14. Juni
Kawabata Yasunari, japanischer Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger († 1972)
15. Juni
Gladys Tantaquidgeon, mohikanische Anthropologin, Matriarchin und Medizinfrau († 2005)
16. Juni
John L. Sullivan, US-amerikanischer Politiker († 1982)
18. Juni
Maria Felchlin, erste praktizierende Ärztin des Kantons Solothurn († 1997)
20. Juni
Jean Moulin, Leiter der französischen Résistance während des 2. Weltkriegs († 1943)
21. Juni
Pavel Haas, tschechischer Komponist († 1944)
22. Juni
Hedwig Jochmus, deutsche Politikerin und MdB († 1993)
22. Juni
Michał Kalecki, polnischer Ökonom († 1970)
22. Juni
Hans Zehrer, deutscher Journalist († 1966)
23. Juni
Jean Fourquet, französischer Germanist († 2001)
23. Juni
Paul-Otto Schmidt, Chefdolmetscher im Auswärtigen Amt († 1970)
23. Juni
Gerhard Graf von Schwerin, deutscher Soldat († 1980)
23. Juni
Franz Ziegler, deutscher Politiker († 1949)
24. Juni
Bruce Marshall, schottischer Schriftsteller († 1997)
25. Juni
Charlotte von Kirschbaum, deutsche Theologin († 1975)
25. Juni
Hans Schwippert, deutscher Architekt († 1973)
26. Juni
Maria Nikolajewna Romanowa, Tochter von Nikolaus II. von Russland und Alexandra von Hessen-Darmstadt († 1918)
27. Juni
Juan Trippe, US-amerikanischer Unternehmer und Gründer der Pan American World Airways († 1981)
28. Juni
Max Ilgner, deutscher Kriegsverbrecher, Vorstandsmitglied der I.G. Farben († 1966)
28. Juni
Manfred Näslund, schwedischer Forstwissenschaftler († 1988)
30. Juni
Kurt Tackenberg, deutscher Prähistoriker († 1992)
30. Juni
František Tomášek, Erzbischof von Prag und Kardinal († 1992)