Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 1880er Jahre >> 1883 >> Geburtstage Mai 1883

1880 1881 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889
Geburtstage Mai 1883
2. Mai
Otto Weidt, deutscher Besitzer einer Blindenwerkstatt und Nazi-Gegner, Gerechter unter den Völkern († 1947)
5. Mai
Petar Konjović, serbischer Komponist, Musikpädagoge und -wissenschaftler († 1970)
5. Mai
Rudolf Spielmann, österreichischer Schachgroßmeister († 1942)
9. Mai
Armin Berg, österreichischer Kabarettist († 1956)
9. Mai
José Ortega y Gasset, spanischer Philosoph, Soziologe und Essayist († 1955)
10. Mai
Victor Johnson, britischer Radrennfahrer, Olympiasieger und Weltmeister († 1951)
10. Mai
Eugen Leviné, deutscher Kommunist († 1919)
10. Mai
Heinz von Hennig, deutscher Schachspieler († 1947)
11. Mai
Johannes Maria Verweyen, deutscher Philosoph († 1945)
11. Mai
Karel Heijting, niederländischer Fußballspieler († 1951)
13. Mai
George Nicolas Papanicolaou, griechisch-US-amerikanischer Arzt und Pathologe († 1962)
14. Mai
Karl Barwick, deutscher Altphilologe († 1965)
15. Mai
Maurice Feltin, Erzbischof von Paris und Kardinal († 1975)
17. Mai
Karl Vesper, deutscher Kommunist und Widerstandskämpfer († 1933)
18. Mai
Walter Gropius, deutscher Architekt († 1969)
18. Mai
Theodor Loos, deutscher Schauspieler († 1954)
20. Mai
Faisal I., Herrscher in Irak und Syrien († 1933)
20. Mai
Jan Kašpar, tschechischer Ingenieur und erster Flugzeugkonstrukteur und Pilot in Tschechien († 1927)
23. Mai
Ewald Banse, deutscher Geograph und Schriftsteller († 1953)
23. Mai
Douglas Fairbanks sen., US-amerikanischer Schauspieler († 1939)
26. Mai
Mamie Smith, US-amerikanische Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin († 1946)
26. Mai
Peter Kürten, deutscher Sexualmörder († 1931)
28. Mai
George Dyson, englischer Komponist († 1964)


 

privacy policy