Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 1880er Jahre >> 1882 >> Geburtstage April 1882

 
1880 1881 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889
Geburtstage April 1882
1. April
Paul Anspach, belgischer Fechtsportler († 1981)
2. April
Herbert von Dirksen, deutscher Diplomat († 1955)
3. April
Hermann August Korff, deutscher Literaturhistoriker († 1963)
4. April
Noud Stempels, niederländischer Fußballspieler († 1970)
7. April
Kurt von Schleicher, deutscher Soldat und Politiker; Generalleutnant und Reichskanzler der Weimarer Republik († 1934)
8. April
Dmytro Doroschenko, ukrainischer Historiker und Politiker († 1951)
9. April
Friedrich Franz IV., letzter Großherzog zu Mecklenburg († 1945)
10. April
Ludwig Hermann, deutscher Chemiker und Unternehmer († 1938)
10. April
Frances Perkins, US-amerikanische Politikerin († 1965)
11. April
Rudolf Egger, österreichischer Althistoriker und Archäologe († 1969)
14. April
Moritz Schlick, deutscher Physiker und Philosoph, Begründer des logischen Empirismus († 1936)
14. April
Rudolf Watzl, österreichischer Ringer in der Leichtgewichtsklasse († 1915)
15. April
Giovanni Amendola, italienischer Journalist und Politiker († 1926)
15. April
Pierre Ramus, österreichischer Theoretiker des Anarchismus († 1942)
17. April
Artur Schnabel, österreichischer Pianist und Komponist († 1951)
18. April
Leopold Stokowski, englischer Dirigent († 1977)
19. April
William von Simpson, deutscher Schriftsteller († 1945)
21. April
Percy Williams Bridgman, US-amerikanischer Physiker, Nobelpreisträger († 1961)
24. April
Hugh Dowding, britischer Offizier in der Royal Air Force († 1970)
27. April
Jessie Redmon Fauset, US-amerikanische Schriftstellerin († 1961)