1870 1871 1872 1873 1874 1875 1876 1877 1878 1879

Geburtstage Mai 1877
 
 


 
1. Mai
Otto Palandt, deutscher Jurist und Herausgeber († 1951)
3. Mai
Karl Abraham, deutscher Psychoanalytiker († 1925)
3. Mai
Heinrich Pössenbacher, deutscher Möbelfabrikant († 1959)
5. Mai
Georgi Sedow, russischer Marineleutnant und Polarforscher († 1914)
8. Mai
Adolf Meschendörfer, österreichisch-deutscher Schriftsteller († 1963)
9. Mai
Ferdinand Abt, deutscher Bildhauer († 1962)
10. Mai
Columbus Max, deutscher Kunstmaler († 1970)
10. Mai
Roderich Mojsisovics von Mojsvár, österreichischer Dirigent und Komponist († 1953)
12. Mai
Johannes Stelling, deutscher Politiker und MdR († 1933)
16. Mai
Joseph Medill McCormick, US-amerikanischer Politiker († 1925)
18. Mai
John Victor Bergquist, US-amerikanischer Komponist und Organist († 1935)
19. Mai
Susukida Kyūkin, japanischer Lyriker und Essayist († 1945)
23. Mai
Oktavia Aigner-Rollett, österreichische Medizinerin († 1959)
25. Mai
Billy Murray, US-amerikanischer Sänger († 1954)
25. Mai
Bill Robinson, US-amerikanischer Steptänzer († 1949)
26. Mai
Eduard Grüneisen, deutscher Physiker († 1949)
26. Mai
Jean Schlumberger, französischer Germanist und Schriftsteller († 1968)
27. Mai
Isadora Duncan, US-amerikanische Tänzerin († 1927)
27. Mai
Jussuf Ibrahim, deutscher Kinderarzt († 1953)
28. Mai
Warwick Deeping, britischer Schriftsteller († 1950)
28. Mai
Stefan Jäger, deutscher Maler des donauschwäbischen Lebens († 1962)
28. Mai
Maximilian Woloschin, russischer Dichter und Landschaftsmaler († 1932)
29. Mai
Otto Gebühr, deutscher Schauspieler († 1954)