Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 1870er Jahre >> 1871 >> Geburtstage März 1871

1870 1871 1872 1873 1874 1875 1876 1877 1878 1879
Geburtstage März 1871 Geburtstagskinder
1. März
Oskar Heinroth, deutscher Ornithologe, Leiter des Berliner Aquariums († 1945)
3. März
Maurice Garin, französischer Radrennfahrer († 1957)
3. März
Joseph Schatz, österreichischer Germanist und Mundartforscher († 1950)
4. März
Boris Galjorkin, sowjetischer Ingenieur und Mathematiker († 1945)
5. März
Rosa Luxemburg, deutsche Vertreterin der internationalen Arbeiterbewegung († 1919)
5. März
William Nelson Runyon, US-amerikanischer Politiker († 1931)
6. März
Afonso Augusto da Costa, portugiesischer Politiker, mehrfacher Finanzminister und Ministerpräsident seines Landes († 1937)
6. März
Fritz Ehrler, deutscher Gewerkschaftsfunktionär und sozialdemokratischer Politiker († 1944)
9. März
Arthur Fickenscher, US-amerikanischer Komponist († 1954)
9. März
Emil Rosenow, deutscher Schriftsteller († 1904)
14. März
Walter Stoeckel, deutscher Gynäkologe († 1961)
14. März
Bernhard Winter, deutscher Maler († 1964)
15. März
James B. A. Robertson, US-amerikanischer Politiker († 1938)
18. März
Fanny zu Reventlow, deutsche Schriftstellerin († 1918)
18. März
Xenophon P. Wilfley, US-amerikanischer Politiker († 1931)
19. März
Mary Vetsera, österreichische Adelige († 1889)
22. März
Franz Adam Beyerlein, deutscher Schriftsteller († 1949)
22. März
Paul Gläser, deutscher Kirchenmusiker, Komponist und Kirchenmusikdirektor († 1937)
23. März
Maurice Garin, französischer Radrennfahrer († 1957)
25. März
Hermann Abert, deutscher Musikgelehrter († 1927)
27. März
Heinrich Mann, deutscher Schriftsteller († 1950)
28. März
Willem Mengelberg, niederländischer Dirigent († 1951)
31. März
Jean Jacques David, Schweizer Afrikaforscher und Bergbauingenieur († 1908)