Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 1870er Jahre >> 1878 >> Geburtstage April 1878

 
1870 1871 1872 1873 1874 1875 1876 1877 1878 1879
Geburtstage April 1878
1. April
Carl Sternheim, deutscher Dramatiker und Autor († 1942)
2. April
Antun Dobronić, kroatischer Komponist († 1955)
3. oder 4. April
Paul Adler, deutscher Schriftsteller († 1946)
4. April
Walter Conrad Arensberg, amerikanischer Literaturwissenschaftler und Kunstsammler († 1954)
5. April
Carl Ehrenberg, deutscher Komponist († 1962)
5. April
Georg Misch, deutscher Philosoph († 1965)
5. April
Wolf Dohrn, deutscher Reformer († 1914)
6. April
Harry Leslie, US-amerikanischer Politiker († 1937)
6. April
Erich Mühsam, deutscher Anarchist und Schriftsteller († 1934)
8. April
Rudolf Nelson, deutscher Musiker, Pianist, Komponist und Theaterdirektor († 1960)
9. April
Bruno Ahrends, deutscher Architekt († 1948)
9. April
Marcel Grossmann, Schweizer Mathematiker († 1936)
11. April
Georg H. Schnell, deutscher Schauspieler († 1951)
11. April
Heinrich Altherr, Schweizer Maler († 1947)
12. April
Richard Goldschmidt, deutscher Biologe und Genetiker († 1958)
12. April
Robert Pracht, deutscher Schulmusiker und Komponist († 1961)
15. April
Robert Walser, Schweizer Schriftsteller († 1956)
18. April
Engelbert Wittich, deutscher Schriftsteller († 1937)
21. April
Albert Weisgerber, deutscher Maler und Grafiker († 1915)
25. April
Theodore Holland, englischer Komponist und Musikpädagoge († 1947)
27. April
Sadriddin Aini, tadschikischer Poet und Schriftsteller († 1954)
28. April
Lionel Barrymore, US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur († 1954)
29. April
Friedrich Adler, deutscher Architekt († 1942)
29. April
Peter Dörfler, deutscher Priester und Heimatdichter († 1955)