1870 1871 1872 1873 1874 1875 1876 1877 1878 1879

Geburtstage April 1870 Geburtstagskinder
2. April
Josef Moser, österreichischer Politiker und Bundesrat († 1952)
4. April
Torii Ryūzō, japanischer Anthropologe und Archäologe († 1953)
6. April
Oskar Vogt, deutscher Hirnforscher († 1959)
7. April
Gustav Landauer, Theoretiker und Aktivist des deutschen Anarchismus († 1919)
12. April
Jakob Koch, deutscher Ringerweltmeister († 1918)
14. April
George Sebastian Silzer, US-amerikanischer Politiker († 1940)
15. April
Mina Benson Hubbard, kanadische Forschungsreisende († 1956)
16. April
Antonín Slavíček, tschechischer Maler († 1910)
17. April
Max Berg, deutscher Architekt († 1947)

17. April
Rudolf Pöch, österreichischer Ethnograph, Anthropologe und Forscher († 1921)
18. April
Hermann Schöne, deutscher Altphilologe († 1941)
20. April
Angus McLean, US-amerikanischer Politiker († 1935)
22. April
Lenin, russischer Politiker, Kopf der Oktoberrevolution († 1924)
24. April
Otto Reutter, deutscher Komiker († 1931)
28. April
Jules Blangenois, belgischer Komponist und Dirigent († 1957)
30. April
Homer S. Cummings, US-amerikanischer Politiker († 1956)
30. April
Franz Lehár, österreichischer Komponist ungarischer Herkunft († 1948)
30. April
Wilhelm Nicolaus Dannhof, deutscher Bankdirektor und Unternehmer