Die 1840er Jahre - Revolutionen in Frankreich und Deutschland
Das Jahrzehnt europaweiter Aufstände gipfelte in der französischen Februarrevolution und schließlich in der Märzrevolution 1848 in Deutschland. Die Revolutionen wurden niedergeschlagen. Eine jahrelange Hungersnot in Irland führte zu einer Auswanderungswelle. Die USA machten eine nordamerikanische Region nach der anderen zu ihren Bundesstaaten. Die Medizin begann, die Anästhesie zu entwickeln. In London wurde die Themse untertunnelt und der Opiumkrieg regelte die Handelsbeziehungen zu China. Würfelzucker war in Mode gekommen und das erste Pilsener Bier floss in Strömen.

Biografien

Richard Wagner Werner von Siemens Andrew Jackson Felix Mendelssohn Bartholdy
Wagner Siemens Polk Mendelssohn