Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 1840er Jahre >> 1844 >> Geburtstage Februar 1844

 
1840 1841 1842 1843 1844 1845 1846 1847 1848 1849
Geburtstage Februar 1844 Geburtstagskinder
1. Februar
Eduard Strasburger, deutscher Botaniker († 1912)
2. Februar
Marie Hankel, deutsche Esperanto-Dichterin († 1929)
3. Februar
Marie von Najmájer, österreichische Schriftstellerin († 1904)
5. Februar
Aristide Rinaldini, Kardinal der römisch-katholischen Kirche († 1920)
5. Februar
Lothar Kempter, Schweizer Komponist und Dirigent († 1918)
10. Februar
Wendelin Foerster, österreichisch-tschechischer Romanist († 1915)
12. Februar
Julius Haagn, Salzburger Turnfachmann und Großkaufmann († 1925)
14. Februar
Joseph Thyssen, deutscher Industrieller († 1915)
16. Februar
James Guillaume, Schweizer Anarchist († 1916)
17. Februar
Bernadette Soubirous, französisches Mädchen, das eine Marienerscheinung hatte († 1879)
20. Februar
Joshua Slocum, kanadischer Seemann und Reiseschriftsteller († 1905)
20. Februar
Ludwig Boltzmann, österreichischer Physiker († 1906)
20. Februar
Michael Munkácsy, ungarischer Maler des Realismus († 1900)
21. Februar
Adam Flasch, deutscher Archäologe († 1902)
21. Februar
Charles-Marie Widor, französischer Organist, Komponist und Lehrer († 1937)
22. Februar
Louise Erhartt, Schauspielerin († 1916)
22. Februar
Konstantin von Hößlin, griechischer Politiker, Präsident der griechischen Abgeordnetenkammer in Athen († 1921)
25. Februar
Jindřich Kafka, tschechischer Komponist († 1917)
25. Februar
Philipp Remelé, deutscher Fotograf († 1883)
26. Februar
August Hartel, deutscher Architekt († 1890)
26. Februar
Viktor von Podbielski, deutscher General († 1916)