Was war wann? 1600 >> 1608 >> Geburtstage
1600 1601 1602 1603 1604 1605 1606 1607 1608 1609
Geburtstage 1608 Geburtstagskinder
28. Januar
Giovanni Alfonso Borelli, italienischer Physiker und Astronom († 1679)
5. Februar
Caspar Schott, deutscher Wissenschaftler († 1666)
5. April
Zacharias Lund, deutscher Dichter und klassischer Philologe († 1667)
7. April
Johann Brunnemann, war ein deutscher Jurist († 1672)
18. April
Daniel Colonius der Jüngere, niederländischer Rechtswissenschaftler († 1672)
25. April
Jean-Baptiste Gaston, Herzog von Orléans, ab 1626 Herzog von Orléans († 1660)
13. Juli
Ferdinand III. von Habsburg, deutscher Kaiser († 1657)
26. Juli
Christian Lorentz von Adlershelm, deutscher Politiker († 1684)
15. Oktober
Evangelista Torricelli, italienischer Physiker und Mathematiker († 1647)
29. November
Christoph Matthäus, deutscher Rhetoriker, Historiker und Mediziner in den Niederlanden († 1647)
9. Dezember
John Milton, englischer Dichter († 1674)
12. Dezember
Johann Bartholomäus Krüger, deutscher Mediziner († 1638)