Was war wann? 1600 >> 1607 >> Geburtstage
1600 1601 1602 1603 1604 1605 1606 1607 1608 1609
Geburtstage 1607 Geburtstagskinder
6. Januar
Konrad Barthels, deutscher lutherischer Theologe († 1662)
27. Februar
Christian Keimann, Dichter († 1662)
8. März
Johann Rist, Dichter und evangelisch-lutherischer Prediger († 1667)
12. März
Paul Gerhardt, deutscher Kirchenlieddichter († 1676)
24. März
Michiel de Ruyter, niederländischer Admiral († 1676)
4. Juni
Brandanus Daetrius, deutscher lutherischer Theologe († 1688)
13. Juni
Wenzel Hollar, böhmischer Kupferstecher, Radierer und Zeichner († 1677)
22. Juni
Johann Benedikt Carpzov I., deutscher evangelischer Theologe († 1657)
24. Juni
Jean-Jacques Renouard de Villayer, französischer Jurist und Postpionier († 1691)
23. Juli
Christian Hoburg, Theologe, mystischer Spiritualist († 1675)
5. August
Philipp Friedrich Böddecker, deutscher Komponist und Organist († 1683)
7. September
Kurt Reinicke von Callenberg, deutscher Soldat und Verwaltungsbeamter († 1672)
20. September
Christoph Notnagel, deutscher Mathematiker und Astronom († 1666)
15. Oktober
Madeleine de Scudéry, französische Salondame († 1701)
1. November
Georg Philipp Harsdörffer, deutscher Dichter des Barock († 1658)
5. November
Anna Maria von Schürmann, niederländisch-deutsche Universalgelehrte († 1678)
4. Dezember
Evaristo Baschenis, italienischer Maler († 1677)