Was war wann? 1600 >> 1605 >> Geburtstage
1600 1601 1602 1603 1604 1605 1606 1607 1608 1609

Geburtstage 1605 Geburtstagskinder

17. Januar
Friedrich von Logau, Dichter des Barock († 1655)
8. April
Philipp IV., König von Spanien und Sizilien und als Philipp III. König von Portugal (bis 1640). († 1665)
18. April
Giacomo Carissimi, italienischer Komponist († 1674)
20. April
Christian Carpzov, deutscher Jurist und Rechtswissenschaftler († 1642)
27. Mai
Konrad Balthasar Pichtel, Jurist und Hofbeamter († 1656)
29. Juli
Simon Dach, deutscher Dichter († 1659)
4. August
Otto von Blanckenburg, Komtur der Deutschordenskommende Langeln (* um 1535)
6. August
Johann Philipp von Schönborn, Erzbischof des Bistums Mainz († 1673)
25. August
Philipp Moritz von Hanau-Münzenberg, Graf von Hanau-Münzenberg († 1638)
6. September
Johann Wilhelm Simler, Schweizer Dichter († 1672)
19. September
Martin Weise, deutscher Mediziner († 1693)
23. September
Daniel Czepko, deutscher Dichter, († 1660)
19. Oktober
Thomas Browne, englischer Philosoph († 1682)
22. Oktober
Frédéric-Maurice de La Tour d'Auvergne, duc de Bouillon, französischer General († 1652)
22. Dezember
Balthasar Rösler, deutscher Markscheider († 1673)