Was war wann >> Personen >> Steckbriefe >> Steckbriefe G >> Katerina Graham

 

Biografie Katerina Graham Lebenslauf Lebensdaten

*5. September 1989 in Genf (Schweiz)

Katerina Alexandre Graham, besser als Kat Graham bekannt, ist eine amerikanische Schauspielerin, Sängerin, Tänzerin und Model. Sie ist die Tochter eines liberianischen Journalisten, der auch im Musikgeschäft berühmt war. Ihre jüdische Mutter, gelernte Schneiderin, kommt ursprünglich aus Russland. Graham hat einen Halbbruder namens Yakow. Das Multitalent ging auf die hebräische Schule in Los Angeles. Bereits im Alter von sechs Jahren machte sie sich mit der Kamera vertraut. Sie nahm an den Werbespots für Marken wie Barbie, K-art sowie Pop Tarts teil. Als Teen machte sie bei den Marketingkampagnen für Coca-Cola und Fanta mit. Als Schauspielerin debütierte sie mit neun Jahren an der Seite von Lindsay Lohan in der Komödie „Ein Zwilling kommt selten allein“ (1998). Darauf folgten mehrere Gastauftritte in den Fernsehserien, u. a. bei „Lizzie McGuire“ (2002), „Malcolm mittendrin“ (2003), „O.C., California“ (2006), „Hannah Montana“ (2008). Einen Höhepunkt erreichte ihre Karriere 2001, als sie die Rolle der Hexe Bonnie Bennett in der TV-Serie „Vampire Diaries“ erhielt. Für diese wurde sie 2011 mit dem Teen Choice Award in der Kategorie „Female Scene Stealer“ ausgezeichnet. In den Spielfilmen machte sie auf sich genauso aufmerksam, wie etwa in der Romanze „17 Again - Back to High School“ (2009), dem Thriller „The Roommate“ (2011) und in dem Tanzfilm „Honey 3 - Lass keinen Move aus“ (2011). Ihr Talent wurde außerdem in der Musik-Branche anerkannt: Sie arbeitete als Backgroundtänzerin für Lil´Bow Wow, Missy Elliot, Jamie Fox und Pharell, war mit den Black Eyed Peas auf einer Welt-Tour und trat in Videos für Justin Bieber, Usher, Johnlegend als Gast auf.


Katerina Graham Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v - Die offizielle Katerina Graham Homepage


Katerina Graham Filme

n.n.v.
Katerina Graham Bilder