Was war wann >> Personen >> Steckbriefe >> Steckbriefe R >> Hanka Rackwitz

 

Biografie Hanka Rackwitz Lebenslauf Lebensdaten

*1969 in Dresden (Sachsen)

Die Immobilienmaklerin Hanka Rackwitz wurde einem breiten Publikum durch die Teilnahme an „Big Brother“ (2000) bekannt. Außerdem war sie als Darstellerin in der Pseudo-Doku „mieten, kaufen, wohnen“ auf VOX zu sehen. Bei dieser Sendung hatte sie den Interessenten nie die Hand gegeben, da sie unter einer Zwangsstörung leidet und Kontaminationsangst hat. Rackwitz entstammt einer Lehrerfamilie und hatte in Leipzig ein Studium der Germanistik und Kunst auf Lehramt abgeschlossen. Eine Nebenrolle in der TV-Serie „SOKO Leipzig“ und die Teilnahme bei „Das perfekte Promi-Dinner“ verschafften ihr zusätzliche Bekanntheit. Rackwitz gehörte im Januar 2017 zu den Teilnehmern der 11. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“


Hanka Rackwitz Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Hanka Rackwitz Homepage
Movies Hanka Rackwitz Filme
n.n.v.
Hanka Rackwitz Bilder