Was war wann >> Personen >> Steckbriefe >> Regisseure >> Christian Zübert

 

Biografie Christian Zübert Lebenslauf Lebensdaten

*27. August 1973 in Würzburg (Bayern)

Nach seinem Studium der Germanistik versuchte sich Christian Zübert ab dem Jahre 1997 als Drehbuchautor. Er schrieb sowohl für den Fernseh- als auch für den Kinobereich einige erfolgreiche Drehbücher. Das erste Mal Regie führte er für den Film „Lammbock“, der im Jahr 2001 sein Debüt feierte. Es folgten verschiedene Kino- und Fernsehproduktionen, an denen Zübert mitwirkte, darunter der Kinder- und Jugendfilm „Der Schatz des weißen Falken“ (2005), bei dem er das Drehbuch schrieb und die Regie übernahm. Im Jahr 2017 erschien unter seiner Führung die Fortsetzung von „Lammbock“ unter dem Titel „Lommbock“. Zübert wohnt mit seiner Frau und den beiden gemeinsamen Kindern in Berlin.


Christian Zübert Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Christian Zübert Homepage
Movies Christian Zübert Filme
n.n.v.
Christian Zübert Bilder