Was war wann >> Sport >> Steckbriefe M >> Floyd Mayweather

 

Biografie Floyd Mayweather Lebenslauf Lebensdaten


*24. Februar 1977 in Grand Rapids (US-Bundesstaat Michigan)

Floyd Mayweather junior ist einer der besten Profiboxer aller Zeiten. Der Linksausleger war schon als Amateurboxer äußerst erfolgreich. Von seinen 90 Kämpfen gewann er 84. Bei der Olympiade 1996 in Atlanta holte er Bronze im Federgewicht. Im selben Jahr feierte Floyd Mayweather sein Profi-Debüt. Bis September 2015 absolvierte er 49 Profi-Kämpfe. Er gewann jeden Kampf, 26 davon durch Knock-Out. Alle Profi-Kämpfe bestritt Mayweather in den Vereinigten Staaten, die meisten davon in Las Vegas. Mayweather konnte Weltmeister-Titel in drei verschiedenen Gewichtsklassen - Leichtgewicht, Weltergewicht und Halbmittelgewicht - erringen. Außergewöhnlich hoch waren seine Preisgelder, die vor allem durch ebenfalls außergewöhnlich hohe Fernsehgelder generiert wurden. Alleine für seinen Kampf gegen Manny Pacquiao am 2. Mai 2015 erhielt Mayweather ein Preisgeld von 240 Millionen Dollar.
 


Floyd Mayweather Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Floyd Mayweather Homepage
Auszeichnungen Floyd Mayweather Preise
n.n.v.
Floyd Mayweather Bilder