Die Geschichte des Sports

Bei der Sportgeschichte denkt jeder sofort an die antiken Olympischen Spiele. Sport ist aber viel mehr. Bekannte Namen prägten die Geschichte und auch spektakuläre Ereignisse. Seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts wurde der Sport immer attraktiver sowohl für die Aktiven als auch für die sportbegeisterten Zuschauer. Im Laufe der Jahrzehnte kamen immer neuere Sportarten hinzu, die der schnelllebigen Zeit und der Modernität der Sportgeräte geschuldet sind. Spannend bleibt es auch in Zukunft.
Die Geschichte des Sports »     Sportler Biografien »

Chronik des Sports


Geschichte der Ballsports

Wer bei Ballsport nur an Fußball denkt, liegt völlig falsch. Es gibt weit mehr Sportarten, die dem Oberbegriff Ballsport ganz logisch zugeordnet werden. Golf, Tennis und Tischtennis gehören neben den Fuß- und Handball-Spielen ebenso dazu und sind nicht minder attraktiv, werden nur nicht explizit als Ballsportarten wahrgenommen, sondern zumeist als eigene Rubriken angesehen. Ihren populären Charakter haben aber letztendlich alle diese Sportarten. Unbestrittener König im Ballsport ist Fußball.
Die Geschichte der Ballsports  » 

Geschichte der Billardsports

Wer bei Ballsport nur an Fußball denkt, liegt völlig falsch. Es gibt weit mehr Sportarten, die dem Oberbegriff Ballsport ganz logisch zugeordnet werden. Golf, Tennis und Tischtennis gehören neben den Fuß- und Handball-Spielen ebensi dazu und sind nicht minder attraktiv, werden nur nicht explizit als Ballsportarten wahrgenommen, sondern zumeist als eigene Rubriken angesehen. Ihren populären Charakter haben aber letztendlich alle diese Sportarten. Unbestrittener König im Ballsport ist Fußball.
Die Geschichte der Billard  » 

Geschichte der Kampfsports

Unter diesem Begriff wird im deutschsprachigen Volksmund alles verstanden, was nicht mit Schusswaffen ausgetragen wird und weder zu Ballsportarten noch zur Leichtathletik gehört, Fachleute sehen das natürlich anders. Außer den bekannten japanischen Kampfsportarten gehört aber vor allem Boxen als eine der populärsten Disziplinen zu dieser Rubrik, die nicht nur viel Publikum bei den Kämpfen selbst anlockt, sondern durch populäre Spitzenboxer auch viele Zuschauer vor die Bildschirme lockt.
Die Geschichte der Kampfsports  » 

Geschichte der Olympiade

Was in der im antiken Griechenland begann und dann über viele Jahre brach lag, wurde auf die Initiative von Pierre de Coubertin in der Neuzeit wieder lebendig. Die Anfänge der neuen Olympischen Geschichte waren noch lange nicht das, was wir heute darunter verstehen, aber der erste Schritt war mit der Gründung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) im Jahr 1894 getan. Die Olympische Geschichte ist ohne den Namen des französischen Sportfunktionärs nicht denkbar.
Die Geschichte der Olympiade  » 

Geschichte der Paralympics

Für jeden Leistungssportler sind die Olympischen Spiele der Höhepunkt einer sportlichen Laufbahn. Das sind auf ihre Weise ebenso für jeden Sportler, der mit einer Behinderung an den Start geht, die Paralympics. Sie sind seit Beginn der 1990er Jahre mit den Olympischen Sommerspielen verbunden und finden am gleichen Ort und nur drei Wochen später statt. Sie haben längst viele Zuschauer gefunden, denen die Leistungen der Paralympics-Teilnehmer nicht nur Achtung abringen, sondern auch ein genereller Ansporn für das Meistern unmöglicher Dinge im Leben sind.
Die Geschichte der Paralympics » 

Geschichte des Marathons

Diese sportliche Laufveranstaltung, die auch eine Olympische Disziplin ist, gehört heute in vielen Städten und Ländern zum Breitensport. Ihren Ursprung hat der Marathon-Lauf im alten Griechenland. Heute gehört der Marathon-Lauf zu den Höhepunkten in der Leichtathletik, egal, ob es sich dabei um einen offiziellen oder einen Benefiz-Lauf handelt. Er ist in jedem Fall eine Herausforderung für die Sportler, die auf der Kilometer langen Strecke nicht nur Kraft, sondern auch eine gute Technik benötigen.
Die Geschichte des Marathons »   

Geschichte des Motorsports

Mit motorgetriebenen Fahrzeugen auf geschickte Weise am schnellsten ins Ziel zu gelangen, macht den besonderen Reiz des Motorsports aus. Motorrad, Automobile und auch Flugzeuge fallen in diese Kategorie. Und natürlich der Truck-Sport. Die Königsklasse im Motorsport ist sind die Formel-1-Rennen. Und obwohl Truck Racing wesentlich mehr Zuschauer an der Strecke aufweist, gehört es noch längst nicht zu den fernsehtauglichen Motorsportarten. Wer Motorsport betreibt, bringt außer Abenteuerlust auch ein gewaltiges technisches Wissen mit und eine gehörige Portion Benzin im Blut. 
Die Geschichte des Motorsports »   

Geschichte der X-Games

Geschichte der X-Games
Alles geht immer auch ein bisschen extremer. Die X-Games sind genau dafür gedacht, um faire Sportwettkämpfe in Sportarten austragen zu können, die zwar beliebt sind, aber in ihrer Ausführung keine Olympische Disziplin sind. Zu den attraktiven Sportarten gehören zum Beispiel Inline-Skating, Mountain Biking und auch Moto X, um nur einige zu nennen. Bis auf wenige Ausnahmen werden die X-Games in den Vereinigten Staaten ausgetragen. Es gibt die Winter-X-Games und die Sommer-X-Games. 
Geschichte der X-Games »
Geschichte des Sports
Geschichte des Sports
Biografien
Steckbriefe