Was war wann >> Archiv >> Politik

 

Glasnost und Perestroika – Magische Wort in der Politik

Mit den Worten, die international ins kollektive Gedächtnis drangen – Glasnost und Perestroika – hatte Michail Gorbatschow am 25. Februar 1986 eine neues Programm, „Radikale Reformen“, auf dem 27. Parteitag der KPdSU verabschiedet. Noch heute sind diese Schlagworte populär. Glasnost, die transparente Reformpolitik und Perestroika, der politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Umbau der Sowjetunion wurden schnell auch bedeutende Vorgaben für andere Ostblockländer und brachten nicht nur das Ende des Kalten Krieges, sondern auch das Ende der DDR sowie der Sowjetunion.
| Geschichte Russlands |

Gottfried Heinrich zu Pappenheim – Er kannte seine Pappenheimer

Der General und Befehlshaber eines Reiterregiments im Dreißigjährigen Krieg, Gottfried Heinrich zu Pappenheim, dessen Name noch heute Verwendung findet in der Bezeichnung „Pappenheimer“, wurde am 8. Juni 1594 in Treuchtlingen (Bayern) geboren. Pappenheim hatte für die Katholische Liga und den Habsburgischen Kaiser unter Wallenstein gekämpft. Seine persönliche Verwegenheit und große Loyalität sowie seine militärische Unberechenbarkeit machten ihn bekannt. Pappenheim starb an einer tödlichen Verwundung am 17. November 1632 im Alter von 38 Jahren. Sein Geburtstag jährt sich 2015 zum 421. Mal.
| Der Dreißigjährige Krieg |

Noch Tage bis zur Bundestagswahl 2013

Parteien zur Bundestagswahl 2013
Am 22. September 2013 ist es soweit: Die Wahl zum 18. Deutschen Bundestag wird für die Bundesrepublik Deutschland über die neue Regierung entscheiden. Derzeitig wird das Land von einer schwarz-gelben-Koalition regiert, die aus CDU, CSU und FDP besteht. Angela Merkel (CDU) hat das Bundeskanzleramt inne. Sie ist auch für die nächste Wahlperiode als Spitzenkandidatin ihrer Partei aufgestellt und hatte bereits im Juli 2011 ihre Kandidatur für eine dritte Amtszeit bekannt gegeben. Bei der SPD geht der ehemalige Finanzminister Peer Steinbrück ins Rennen und die FDP tritt die Wahl mit ihrem Kanzlerkandidaten Rainer Brüderle an. Die Entscheidung fällt in September…

Kleine Rückschau 2012 Chronik

Das Jahr 2012 war prall gefüllt mit Ereignissen, die vor allem den Sommer mit einer Fülle sportlicher Glanzlichter prägten. Deutschland hatte im Frühjahr einen neuen Bundespräsidenten bekommen. Der Wechsel von Christian Wulff zu Joachim Gauck war nötig geworden – Wulff war gestolpert und zwar über die Medienaffäre. Affären anderer Art Art konnte man bei den VIPs erster, zweiter und anderer Güte verfolgen, die allerdings das Jahresgeschehen nur am Rande streiften, wenn überhaupt. Brisanter waren beispielsweise die Wahlen in Frankreich und Amerika. Während Frankreich sich einen neuen Präsidenten wählte, stimmten die Amerikaner erneut für Barack Obama als ihren Landesherrn. Über einen Machtwechsel in Deutschland wird erst 2013 entschieden. Ein spannendes Jahr steht...
| Das war 2012 | Politik 2012  | Sport 2012 | Mode 2012 | Musik 2012 | Filme 2012 |

Geschichte

 
Share |
Themen
Automobil Bildung
Charts Film
Literatur Mode
Möbel Musik
Politik Schmuck
Historische Werte
Geburtstagsgeschenke
Personalisiertes Geburtstagsgeschenk für unter 5 Euro?
Info / Bestellen
 
 
 

© 2008 /  2012  by www