Was war wann >> Personen >>     >> Peter Alexander

 
Biografie Peter Alexander Lebenslauf
Peter Alexander einer der größten österreichischen Schlagersänger, Parodisten und Filmschauspieler kam als Ferdinand Maximilian Neumayer am 30. Juni 1926 in Wien zur Welt. Schon früh begann er zu parodieren was er nie aufhörte, es gab später kein Peter Alexander Konzert in dem er nicht Kollegen wie z.B Herbert Grönemeyer parodierte.
Nach der Schule und dem Studium wurde er 1944 Flakhelfer und meldete sich freiwillig zur Marine. 1945
war er in Gefangenschaft in der er Zeit hatte seine Leidenschaft zur Musik und zum Theater ein zu studieren.
Zurück in Wien besuchte er gegen den Willen seiner Eltern eine Schauspielschule die er erfolgreich abgeschlossen hatte. Seine musikalische Seite wie Singen und Klavierspielen brachte sich Peter Alexander selbst bei. "Das machen nur die Beine von Dolores" war seine erste Schallplatte die 1951 erschien. Danach folgten Hits wie "Hier ist ein Mensch", "Ich zähle täglich meine Sorgen" oder "Die kleine Kneipe". Bis heute verkaufte er Millionen von Schallplatten, und seine Ehrungen und Auszeichnungen sind unzählig. Von den 1950ern bis bis zu den 1970er trat er in vielen Filmen und Komödien auf. Später bekam er im Fernsehen seine eigene "Peter Alexander Show". In den 80er und 90er Jahren ging er mit seinen Hits und Parodien immer wieder auf Tour, und füllte jeden Konzertsaal und jede Halle, ob die Schleyerhalle in Stuttgart oder die Dortmunder Westfalenhalle, stets waren seine Konzerte ausverkauft. Zwischendurch moderierte er immer wieder Sendungen, Galas und Eröffnungen, wie z.B 1987 die Eröffnung des Austria Centers in Wien. Im Jahre 2003 verstarb seine Frau Hildegarte dieseine Managerin war, und mit der er seit 1952 verheiratet war und eine Sohn und eine Tochter hatte. Seine Tochter, eine Kunstgeschichtlerin und Malerin verstarb am 8. März 2009 bei einem Autounfall auf Thailand. Der Entertainer, der auch "Alexander der Große" oder "Der ewige Lausbub" genannt wurde starb am 12. Februar 2011 im Alter von 84 Jahren in seiner Geburtsstadt Wien.
Peter Alexander Seiten, Steckbrief etc.
www.peter-alexander.at - Die offizielle Peter Alexander Homepage
Peter Alexander Filme
1952 - Verlorene Melodie
1952 - Königin der Arena
1953 - Die süßesten Früchte
1953 - Drei von denen man spricht
1954 - Verliebte Leute
1954 - Große Starparade
1955 - Liebe, Tanz und 1000 Schlager
1956 - Musikparade
1956 - Bonjour Kathrin
1956 - Ein Mann muß nicht immer schön sein
1957 - Liebe, Jazz und Übermut
1957 - Das haut hin
1958 - Münchhausen in Afrika
1958 - Wehe, wenn sie losgelassen
1958 - So ein Millionär hat’s schwer
1959 - Peter schießt den Vogel ab
1959 - Schlag auf Schlag
1959 - Ich bin kein Casanova
1959 - Salem Aleikum
1960 - Kriminaltango
1960 - Ich zähle täglich meine Sorgen
1960 - Im weißen Rößl
1961 - Saison in Salzburg
1961 - Die Abenteuer des Grafen Bobby
1962 - Die Fledermaus
1962 - Die lustige Witwe
1962 - Hochzeitsnacht im Paradies
1962 - Das süße Leben des Grafen Bobby
1963 - Charleys Tante
1963 - Der Musterknabe
1963 - Schwejks Flegeljahre
1964 - Hilfe, meine Braut klaut
1964 - ...und sowas muß um 8 ins Bett
1965 - Das Liebeskarussell
1965 - Graf Bobby, der Schrecken des wilden Westens
1966 - Bel Ami 2000 oder Wie verführt man einen Playboy?
1968 - Zum Teufel mit der Penne
1969 - Hurra, die Schule brennt!
1972 - Hauptsache Ferien
Peter Alexander Lyrics
Peter Alexander Discografie
1962 - Peter Alexander singt Melodien zum Verlieben
1962 - Mir geht’s wunderbar
1962 - Wiener Spaziergänge
1963 - Peter Alexander singt Wiener Lieder
1964 - Piccolo Party
1964 - Spaziergang durch das Land der Operette
1965 - Wiener G’schichten
1966 - Schöne Weihnachten mit Peter Alexander
1966 - Peter Alexander in Paris
1967 - Peter Alexander der Große
1967 - Wie es euch gefällt
1967 - Peter Alexander serviert Spezialitäten aus Böhmen, Ungarn, Österreich
1967 - Schlager-Rendezvous mit Peter Alexander - 1. Folge
1967 - Spezialitäten von der Donau zum Don
1968 - Zärtlichkeiten - Melodien für ewig verliebte mit Peter Alexander
1968 - Streifzug durch die Operette
1968 - Warum ist es am Rhein so schön
1968 - Schlager-Rendezvous mit Peter Alexander - 2. Folge
1969 - Peter Alexander Show
1969 - Für dich, Mutter
1969 - Im Land der Lieder
1970 - Schlager-Rendezvous mit Peter Alexander - 3. Folge
1970 - Servus Wien
1970 - Vom Böhmerwald nach Wien
1970 - Mein Geschenk für dich
1971 - Leben heißt Lieben
1971 - Der gemeinsame Weg
1972 - Wunderschöne Weihnachtszeit
1972 - Du bist das beste Pferd im Stall / Du bist das süßeste Mädel der Welt
1972 - P.A.
1973 - Pedro - Schlagerrendezvous mit Peter Alexander
1973 - Spezialitäten aus Österreich, Ungarn, Böhmen - Neue Folge
1973 - Wir sind eine große Familie
1974 - Peter Alexander serviert Weltschlager
1974 - Für Meine Freunde
1975 - So viel Farben hat die Liebe
1975 - Zwischen Moskau und Nischni - Nowgorod
1975 - Vom Böhmerwald zum Wienerwald
1976 - Leckerbißen aus dem Böhmerwald
1976 - Peter Alexander präsentiert Walt Disney’s Welt
1976 - Schlager-Rendezvous mit Peter Alexander (1976)
1977 - Das neue Schlager-Rendezvouz
1977 - Wiener G’schichten
1977 - Träumerei in Wien
1978 - Das Wunschkonzert
1978 - Mit Peter Alexander im Land der Operette
1978 - P.A. heute
1978 - Spätzialitäten aus Österreich, Ungarn, Böhmen
1979 - Ein Abend mit Peter Alexander
1979 - Ein Besuch in Wien
1980 - Genieß Dein Leben
1980 - Ein Dankeschön all Meinen Freunden
1981 - Mein Freund Robert Stolz
1981 - Träum mit mir
1981 - Für dich
1982 - So oder so
1983 - Aus Böhmen kommt die Musik
1984 - Mein Wien
1986 - Mexico mi amor
1986 - Lebenslieder
1988 - Mit Peter Alexander der Sonne entgegen
1988 - …aber böhmisch muß es sein!
1991 - Verliebte Jahre
2007 - Verliebt in Wien
Peter Alexander CDs
Peter Alexander CDs
Peter Alexander Filme
Peter Alexander Biografie
Peter Alexander Bücher
Peter Alexander Lebenslauf