Biografien Nachrichtensprecherin Lebensläufe

Pinar Atalay (*1978)
Die Moderatorin Pinar Atalay aus Lemgo war lange bei Rundfunk und Fernsehen tätig, bevor sich ihr hübsches Gesicht auf dem Bildschirm als Nachrichtensprecherin bei den „Tagesthemen“ etablierte.
Susanne Daubner (*1962)
Die deutsche Fernsehmoderatorin und Nachrichtensprecherin Susanne Daubner hatte ihr Handwerk beim Rundfunk der DDR gelernt. Heute gehört sie zum Team der ARD-Tagesschau-Sprecherinnen und -Sprecher. 
Gisela Friedrichsen (*1945)
Die studierte Germanistik ist hauptsächlich als Gerichtsreporterin aktiv, schreibt außerdem seit 1989 für das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ und gilt als die bekannteste deutsche Gerichtsreporterin.
Caren Miosga (*1969)
Die journalistisch erfahrene Fernsehmoderatorin Caren Miosga ist seit 2007 in den „Tagesthemen“ zu sehen und gehört seit 2013 zur Doppelspitze des Nachrichtenmagazins.

Judith Rakers (*1976)
Die deutsche Journalistin und Nachrichtensprecherin Judith Rakers ist seit 2005 ein bekanntes Gesicht in der „Tagesschau“ im Ersten Deutschen Fernsehen der ARD.


Marietta Slomka (*1969)
Die aus Köln gebürtige Journalistin und Fernsehmoderatorin Marietta Slomka ist unter anderem als Nachrichtensprecherin beim ZDF tätig.

Linda Zervakis (*1975)
Die deutsch-griechische Moderatorin und Nachrichtensprecherin Linda Zervakis ist studierte Journalistin und außerdem die erste Tagesschau-Sprecherin, die einen Migrationshintergrund hat.

Moderatoren Seiten