Biografien Moderatorinnen Lebensläufe

Michelle Hunziker (*1977)
Die eingebürgerte italienische Moderatorin und Sängerin Michelle Hunziker ist schweizerischer Herkunft. Im Deutschen Fernsehen wurde sie u. a. bekannt durch ihre Komoderationen bei „Deutschland sucht den Superstar“ und „Wetten, dass…?“. Hunziker ist auch immer wieder als Model tätig.
Fernanda Lima (*1977)
Die gutaussehende Brasilianerin – Journalistin und Model zugleich - machte nicht nur vor der Fotokamera Schlagzeilen, sondern hat sich auch einen großen Kreis von Bewunderern als Moderatorin erarbeitet.
Sylvie Meis (*1978)
Die niederländische Moderatorin, die auch als Fotomodel in Erscheinung trat, erlangte vor allem durch ihre inzwischen geschieden Ehe mit dem niederländischen Fußballspieler Rafael van der Vaart große Bekanntheit bei einem breiten Publikum auch in Deutschland, wo sie hauptsächlich als TV-Moderatorin aktiv ist.



Antonia Rados (*1953)
Die österreichische Fernsehjournalistin Antonia Rados kam 2008 zum ZDF, um dort das Team des „heute-Journals“ zu verstärken. Ein Jahr darauf ging sie als Chefreporterin zur Mediengruppe RTL Deutschland.
Charlotte Roche (*1971)
Die britische Moderatorin, Produzentin und Hörspielsprecherin Charlotte Roche trat auch als Autorin an die Öffentlichkeit. Vor allem ihr Buch „Feuchtgebiete“ machte sie einem breiten Publikum durch die kontroverse Diskussion dieser Publikation bekannt.

Ophra Winfrey (*1954)
Die US-amerikanische Talkshow-Moderatorin und Unternehmerin Oprah Winfrey ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Ihre Talk-Show „The Oprah Winfrey Show“ wurde in mehr als 100 Ländern ausgestrahlt. Sie ist die erste Afroamerikanerin, die Milliardärin wurde.  


Moderatoren Seiten