Personenregister
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Entdecker
Wagemut und Abenteuerlust sind eine produktive Mischung, die im Laufe der Jahrhunderte zu so mancher Entdeckung führten wie zum Beispiel die Entdeckung Amerikas, die auf Christoph Kolumbus zurückgeht. Auch andere Pioniere der Seefahrt und der Geographie haben Länder oder Insel entdeckt, deren Existenz uns heute vertraut ist.
Erfinder und Konstrukteure
Sie haben die Welt verändert mit ihren Ideen und Tüfteleien. Manches, was wir heute ganz selbstverständlich im Alltag gebrauchen, wurde irgendwann einmal erfunden. Erstaunlich ist, was da bereits in die früheren Jahrhunderte fällt. So manche Erfindung bildete die Basis für grandiose Weiterentwicklungen, auf die wir heute nicht mehr verzichten könnten.
Fernsehmoderatoren
Egal, ob sie große Unterhaltungsshows moderieren oder eine Talkrunde leiten, die Fernsehmoderatoren/INNEN geben den Sendungen das Profil, das Zuschauer anlockt oder nicht. Sie werden zum Gesicht einer jeweiligen Sendung und verhelfen ihnen mitunter auch zum Kultcharakter. Die meisten sind nicht in jedem Fall austauschbar. Im Gegenteil. Die Quoten sind nicht zuletzt vom Moderatoren-Gesicht und der Beliebtheit abhängig.
Fernsehmoderatorinnen
Glaubenspersönlichkeiten
Nicht nur Päpste gehören zu den Glaubenspersönlichkeiten. Auch Menschen, deren öffentliches Tun aus religiösen Beweggründern heraus geschieht, können dazu gezählt werden. Angefangen von Jeanne d’Arc bis hin zu Mutter Teresa. In der Papstgeschichte gab und gibt es Persönlichkeiten, deren Wirken viel auslöste und heute noch im Fokus der Gläubigen und aller anderen Menschen steht.

Journalisten und Moderatoren 
Dank ihrer Neugier, ihre Recherche-Fähigkeit und ihrer sachlich-guten Art zu formulieren, sind Journalisten die unerlässliche Basis der Medien. Ihre Arbeit beschränkt sich nicht nur auf den Schreibtisch, sondern auch auf Reise- und Krisen-Reportage-Arbeit. Das ist nicht immer ungefährlich. Journalisten sind für die Menschen im Land eine Quelle für Informationen aller Art. Selbst in der Boulevard-Presse sind sie wichtig, sonst wüsste die Hausfrau von nebenan nichts vom alltäglichen VIP-Klatsch. Viele Journalisten sind gleichzeitig Moderatoren, während nicht jeder Moderator auch ein Journalist ist. Doch die Bereiche sind oft sehr fließend und lassen sich nicht immer haargenau trennen.
| Internationale Moderatoren | Journalistinnen |Internationale Moderatorinnen
Kaiser und Könige
In der Vergangenheit hatten Kaiser und Könige absolute Herrschaft und lenkten die Politik ihrer jeweiligen Länder, allerdings nicht immer zum Wohle ihrer Untertanen. In der modernen Zeit haben Könige durchaus nicht mehr die politische Bedeutung wie in früheren Zeiten. Dennoch werden sie mit Respekt und Ehrerbietung angesehen und glänzen vor allem mit ihrer repräsentativen Bedeutung. Ihr Tun wird von medialer Aufmerksamkeit begleitet und das teilweise weltweit. Die Geschicke der Länder obliegen aber in der Hauptsache den gewählten Regierungen und Parlamenten.   Kaiserinnen und Königinnen
Künstler 
Jede Gesellschaft hat kreative Köpfe, die sich mit ihren Weltbildern auf künstlerische Art und Weise auseinandersetzen. Sie verändern die Welt nicht, aber sie machen durch ihre Sichtweise auf Dinge aufmerksam. Und sie beziehen auch politisch Stellung. Nicht immer liebt die Gesellschaft ihre Künstler, vor allem dann nicht, wenn sie kritisch sind. Unabhängig, ob sich um Maler, Schriftsteller oder Komponisten handelt – sie sind für die Kultur eines Landes unverzichtbar.

Manager 
In der Wirtschaft gehören sie zu der Berufsgruppe, ohne die vermeintlich gar nichts ginge, hätte man sie nicht. Ein guter Manager allerdings ist so gut wie unbezahlbar. Organisieren, Planen, Führen, Kontrollieren und mehr – so sieht sein Aufgabengebiet aus, umfangreich und für Außenseiter undurchschaubar. Innerhalb eines Organisation nimmt ein Manager bestimmte Aufgaben wahr, die diverse Prozesse eines Unternehmens am Laufen halten und für einen reibungslosen Ablauf sorgen.
Nachrichtensprecherinnen
Wenn es schon dramatische und hässliche Nachrichten gibt, wenn das Weltgeschehen nicht immer mit erfreulichen Dingen daherkommt, so ist es doch wenigstens ein Augenschmaus, wenn derartige Nachrichten auf dem Bildschirm von sympathischen und kompetenten Moderatorinnen dargebracht wird. Längst haben sich die Damen in diesem Genre ihren gleichberechtigten Platz erobert und sind keine Einzelerscheinungen mehr.

Philosophen
Bereits in der Antike befassten sich die Menschen damit, wie die Welt zu sehen und zu verstehen ist. Darüber gab es im Laufe der Jahrhunderte immer wieder kontroverse Diskussionen. Einigkeit darüber herrscht bis heute nicht. Die Werke berühmter Philosophen sind in vielen Dingen noch heute aktuell. Egal, ob es sich um Immanuel Kant oder Arthur Schopenhauer handelt; nichts von ihren Theorien kann gänzlich verworfen werden. Das Denken bedeutender Philosophen bildet die Grundlage für weiterführende Theorien.


Politiker 
Politiker sind Menschen, die nicht nur in der Öffentlichkeit stehen, sondern auch eine große Verantwortung für das Volk übernommen haben. Nicht jeder deutsche und internationale Politiker wurde dieser Verantwortung gerecht, sofern in ihre Regierungsangelegenheiten involviert gewesen war oder noch ist. Aber eines haben alle Politiker gemeinsam – eine besondere Biografie. Manche sind spannend, manche sind höchst interessant, manche sind erstaunlich und manche Biografien werden sich im Laufe der Zeit noch ändern. 

Sportler
Sobald sich Sportler namentlich aus der Masse herausheben, unabhängig von der Sportart, die sie betreiben, wird ihr Werdegang für die Öffentlichkeit zunehmend interessanter. Es ist auch spannend zu sehen, wie sich Talente von guten Sportlern zu herausragenden Sportlern entwickeln. Und nicht selten werden Sportler von ihren Fans zu Idolen erhoben. Für diese Vorbilder gilt dann natürlich auch, dass sie von den Medien genauer unter die Lupe genommen werden.


Unternehmer 
Die beste Erfindung hat nicht viel Wert, wenn nicht umtriebige Menschen den Mut hätten, sie tatsächlich zu produzieren. Insofern ist der Zusammenhang zwischen einer Erfindung und einem Unternehmen nahe liegend. Doch auch Menschen, die geschickt eine Marktlecke abdecken und auf diese Weise ein Unternehmen voran bringen, fördern neben ihrem eigenen Verdienst die Bedeutung der Wirtschaft eines Landes.
Deutsche Wissenschaftler
Zu allen Zeiten waren es Wissenschaftler, die mit ihrem Forscherdrang Erkenntnisse zutage förderten, die die gesellschaftlichen Verhältnisse und dabei vor allem auch die wirtschaftliche Entwicklung beeinflussten, veränderten und maßgeblich prägten. Damit sind nicht nur die Berühmtheiten der modernen Zeit gemeint. Gerade die Wissenschaftler, Forscher und Entdecker des Mittelalters, die sich zudem noch gegen die kirchlichen Dogmen zur Wehr setzen mussten, haben die Grundlagen für spätere Forschungen gelegt.
Wissenschaftlerinnen | Internationale Wissenschaftler
Weitere Biografien
Berühmte Deutsche
Beeindruckende Frauen
Berühmte Maler
Deutsche Dichter
Deutsche Maler
Bekannte Philosophen
Steckbriefe
Neue Steckbriefe