Biografien Journalisten und Moderatoren Lebensläufe


Rudolf Augstein (1923-2002)
Deutschlandweit bekannt wurde Rudolf Augstein vor allem als Herausgeber des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“. Dieser Zeitschrift blieb er bis zu seinem Tode treu. Augstein war nicht nur Journalist. Er war auch selbst Publizist und hat mehrere Bücher veröffentlicht.

Axel Hacke (*1956)
Der Journalist und Schriftsteller Axel Hacke, der vielfache Auszeichnungen erhielt, ist auch auf Lesereisen anzutreffen. Seine Veröffentlichungen sind beliebt, vor allem wegen ihres satirischen Stils.

Jens-Oliver Haas (*1967)
Der studierte Medienwissenschaftler ist vor allem durch seine frechen Texte bekannt, die er für die Moderationen des Dschungelcamps „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ schreibt und die u. a. von seiner Ehefrau Sonja Zietlow dem Fernsehzuschauer offeriert werden.


Günther Jauch (*1956)
Der TV-Fernseh-Showmaster ist Journalist und Produzent und erfreut sich unter anderem durch Sendungen wie „Wer wird Millionär?“ großer Beliebtheit.

Oliver Kalkofe (*1965)
Der deutsche Satiriker Oliver Kalkofe ist gleichzeitig als Kolumnist und Buchautor sowie als Schauspieler und Synchronsprecher tätig.

Helmut Markwort (*1936)
Der deutsche Journalist Helmut Markwort ist (Mit-)Herausgeber des Nachrichtenmagazins „Focus“, dessen ehemaliger Chefredakteur er auch war. Markwort ist Verlagsmanager und wurde der TV-Öffentlichkeit durch seine Auftritte in Talkrunden bekannt.
Jörg Pilawa (*1965)
Der TV-Moderator ist einem großen Publikum landesweit vor allem durch seine Quiz-Sendungen vertraut. Seine freundlich-ruhige Art ist ebenso Gegenstand der Kritik und wurde hin und wieder als langweilig bezeichnet. Dennoch ist Pilawa einer der beliebtesten TV-Moderatoren. Seit Februar 2015 moderiert er die ARD-Sendung „Quizduell“.

Frank Schirrmacher (1959-2014)
Der deutsche Journalist Frank Schirrmacher, der gleichzeitig Essayist und Buchautor ist, war von 1994 bis zu seinem Tod Mitherausgeber der „Frankfurter Allgemein Zeitung“.

Frank Schwebke (*1956)
Der Arzt Dr. Frank Schwebke wurde auch ist als Medienjournalist, TV-Moderator und Fachbuchautor bekannt.


Frank Stocker
Der Journalist Frank Stocker, der sich hauptsächlich mit Finanz- und Wirtschaftsthemen befasst, ist auch als PR-Berater und Publizist in Social-Media aktiv. Im TV ist er regelmäßig zu Finanz- und Wirtschaftsfragen zu sehen.

Werner Theurich
Der Journalist Werner Theurich ist vor allem als Kolumnist von Spiegel-Online bekannt. Hauptsächlich schreibt Theurich über den Bereich Kultur.

Hans Zippert (*1957)
Der deutsche Journalist Hans Zippert war ab 1987 Redakteur und von 1990 bis 1995 Chefredakteur der Satirezeitschrift „Titanic“. 

Journalisten Seiten
Deutsche Journalisten