Was war wann >> Archiv >> Organisationen

 

Die Seenotretter - 150 Jahre Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger

Ausschließlich durch freiwillige Zuwendungen und ganz ohne Steuergelder verrichtet die deutsche nichtstaatliche Seenotrettungsorganisation ihre Arbeit. Wie wichtig diese Arbeit ist, weiß man spätestens dann, wenn man diese Organisation einmal selbst beansprucht. Sie existiert am 29. Mai 2015 mittlerweile 150 Jahre. Ihr jeweiliger Schirmherr ist der Bundespräsident.
| Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger |

45 Jahre Baader-Befreiung

Am 14. Mai 1970 befreiten u.a. die Journalistin Ulrike Meinhof,  Gudrun Ensslin und der Rechtsanwalt Horst Mahler gewaltsam den in Berlin inhaftierten Andreas Baader. Diese Aktion gilt als die Geburtsstunde der Roten Armee Fraktion, die  jahrzehntelang die Bundesrepublik Deutschland in Atem gehalten hatte. 
| Die RAF | Andreas Baader | Ulrike Meinhof | Gudrun Ensslin |

Geschichte

 
Share |
Themen
Automobil Bildung
Charts Film
Literatur Mode
Möbel Musik
Politik Schmuck
Historische Werte
Geburtstagsgeschenke
Personalisiertes Geburtstagsgeschenk für unter 5 Euro?
Info / Bestellen
 
 
 

© 2008 /  2012  by www