Was war wann >> Musik >> Steckbriefe A >> Lynn Anderson

 

Biografie Lynn Anderson Lebenslauf Lebensdaten


*26. September 1947 in Grand Forks (US-Bundesstaat North Dakota)
†30. Juli 2015 in Nashville (US-Bundesstaat Tennessee)

Das Talent der US-amerikanischen Country-Sängerin Lynn Anderson, Tochter der Countrymusik-Komponisten Liz und Casey Anderson, wurde 1965 von einem Plattenproduzenten entdeckt, der die damals als Sekretärin bei einem Radiosender arbeitende 17-Jährige in privater Umgebung singen hörte. 1966 gelang der blonden Sängerin mit „Ride, Ride, Ride“ erstmals der Sprung in die Top 40 der Country Charts. Es folgte eine Reihe weiterer Hits bis Lynn Anderson 1970 mit „I Never Promised You A Rose Garden“ ihren größten Erfolg platzieren konnte. Durch diesen Country-Pop-Welthit wurde sie auf Jahrzehnte zu einer der berühmtesten Sängerin der Countryszene. Die auch als Reiterin erfolgreiche, in Kalifornien aufgewachsene und später in Nashville lebende Lynn Anderson war dreifache Mutter. Ihre beiden Ehen wurden geschieden.


Lynn Anderson Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Lynn Anderson Homepage
Movies Lynn Anderson Filme
n.n.v.
Lynn Anderson Bilder