Was war wann >> Musik >> Steckbriefe L >> Levina

 

Biografie Levina Lebenslauf Lebensdaten

*1991 in Bonn (Nordrhein-Westfalen)

Die Sängerin und Songwriterin, die eigentlich Isabella Levina Lueen heißt, war auserkoren, Deutschland im Mai beim Eurovision Song Contest 2017 in Kiew (Ukraine) zu vertreten mit dem Song „Perfect Life“. Levina, die in Chemnitz aufwuchs, hatte zunächst das Dr.-Wilhelm-André-Gymnasium besucht, bevor sie später in Cambridge (England) das International Baccalaureate ablegte. In London hat sie Gesang und Komposition an der Tech Music School (TSM) studiert. Dort hat sie auch ihren Bachelor am King‘s College London absolviert. Die Sänger hatte bereits als Kind Klavier- und Gesangsunterricht. Sie gewann 2001 den 1. Preis bei dem Wettbewerb „Jugend musiziert“ und 2006 den Schülerwettbewerb des Sächsischen Landtags. Levina war bei „Miss Terry Blue“ Bandleaderin.  


Seiten Isabella Levina Lueen Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Levina Homepage


Movies Levina Filme

n.n.v.
Levina Bilder