Was war wann >> Musik >> Steckbriefe C >> Chance the Rapper

 

Biografie Chance the Rapper Lebenslauf Lebensdaten

*16. April 1993 in Chicago (US-Bundesstaat Illinois)

Chance the Rapper, bürgerlich: Chanelor Bennett ist ein amerikanischer Rapper. Er hat einen jüngeren Bruder, der ebenfalls als Rapper arbeitet. Seinen Durchbruch hatte er dank zwei Mixtapes, die „10 Days“ und „Acid Rap“ heißen. Durch die hohen Downloadzahlen, die er auf der Seite Datpiff erreichte, wurde Justin Bieber auf ihn aufmerksam und er bekam 2013 einen Gastauftritt auf der Single „Confident“. So erlangte er auch in den internationalen Charts an Aufmerksamkeit. Es folgten zahlreiche Features, unter anderem mit Skrillex (Coast is Clear) und Kanye West (The Life of Pablo). Er wurde für die Grammy Awards in der Kategorie „Best New Artist“ ausgezeichnet und erhielt zusätzlich den Preis für das beste Rap-Album. Mit der Unterstützung von Lil Wayne und 2Chainz erhielt er mit der Single „No Problem“ noch einmal einen Grammy.


Chance the Rapper Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Chance the Rapper Homepage

CDs Chance the Rapper Filme MP3

n.n.v.
Chance the Rapper Bilder