Die Geschichte der Technik


Bauwesen und Wohnen
Die Jahrhunderte haben dem Bauwesen und der Wohnkultur einen deutliche Stempel aufgedrückt. An den Gebäuden waren die Stilepochen ebenso klar ablesbar wie in den Wohnungen selbst. Die Innenarchitektur und die damit einhergehende Wohnkultur unterlagen starken Veränderungen. Das lag auch am technischen Fortschritt, der andere Herstellungsmethoden für Möbel zuließ und so hielt die Moderne auch im gemütlichen Heim Einzug bis hin zu den Haushaltsgeräten, die das Leben erleichterten.

Erfindungen Die Menschen waren und sind von je her einfallsreich, wenn es darum ging, sich Arbeiten zu erleichtern, sich besser fortbewegen zu können oder sich eine Erleichterung in generell allen Lebensbereichen auszudenken, etwas zu erfinden. Manchmal waren es Kleinigkeiten, aber oft waren es sensationelle Dinge, die Jahrhunderte überdauerten und weiterentwickelt wurden. Die findigen Köpfe, deren Namen nicht alle überliefert sind, haben sich auf ihre Weise sehr um die Entwicklung der Menschen und der Gesellschaft verdient gemacht. 
Fortbewegungsmittel
Längst bewältigt der Mensch nicht mehr alle Distanzen zu Fuß. Im Laufe der Jahrhunderte hatte die Entwicklung zahlreiche hilfreiche Erfindungen hervorgebracht. Vom Fahrrad über das Motorrad bis hin zum Auto. Aber auch in andere Regionen stieß der Mensch vor, als er sich in die Lüfte erhob und dann sogar in den Weltraum flog. Die Meere sind auch keine Hindernisse mehr. Die Technik der Fortbewegungsmittel hat einen rasanten Verlauf genommen…
Informationstechnik
Mit dem umfassenden Begriff Informationstechnik (IT) wird die gesamte Informations- und Datenverarbeitung auf Basis dafür bereitgestellter technischer Services und Funktionen umrissen. Speziell elektronische und auch nicht elektronische Systeme werden unter diesem Begriff zusammengefasst. Die Informationstechnik beinhaltet Information, Daten sowie Technik und Verarbeitung. Die einzelnen Bereiche überschneiden sich teilweise, womit das Spektrum der Informationstechnik sehr weit gefächert ist.
Kommunikationstechnik
Um miteinander zu kommunizieren, musste man sich früher Auge in Auge gegenüberstehen. Eine Technik war nicht nötig. Das änderte sich, als das Kontakt-Bedürfnis auch über weite Entfernungen befriedigt werden sollte. Im Rahmen des technischen Fortschritts wurde auch das möglich. Nicht nur hören, sondern sich auch beim Reden sehen, wurde ein Ergebnis der grandiosen Entwicklung. Auch das Schreiben von Briefen als Kommunikations-Möglichkeit hat sich verändert. E-Mails lösten den handgeschriebenen Brief ab.
Lasertechnik
Der Begriff „Laser“ ist als Begriff aus der Physik längst im Alltag angekommen. Im Zusammenhang mit Augenoperation ist lasern ein vertrauter Begriff. Laserstrahlen als Show-Effekt sind ebenfalls bekannt. Die elektromagnetischen Wellen sind in so vielen Bereichen einsatzfähig, dass jeder davon weiß. Seit dem Anfang des 20. Jahrhunderts wird damit geforscht und getüftelt. Der Laser als Technik und als Gerät ist heute aus der Wissenschaft nicht mehr wegzudenken. s. a. CO2-Laser
Maschinenbau
Die Ingenieurswissenschaft umfasst Entwicklung, Konstruktion und die Produktion von Maschinen. Innerhalb dieser Bereiche sind alle Maschinen mit Maschinenbau gemeint, unabhängig davon, ob es sich um Kraftmaschinen, Arbeitsmaschinen oder Werkzeugmaschinen handelt. Dazu gehören auch Maschinen der Fördertechnik und der Fahrzeugtechnik. Die Wissenschaft vom Maschinenbau entwickelte sich aus dem Handwerk und ihre Wissenszweige haben sich seit der Industrialisierung (19. Jhd.) um ein Vielfaches erweitert.
Zeitmessgeräte
Die Art, den Tageslauf in bestimmte Einheiten zu gliedern, geht bis in die frühe Menschheitsgeschichte zurück, als die Menschen ihre Zeit nach der Sonne maßen. Das war ein genialer Anfang, bevor sich die Uhr als Messgerät zur Zeitmessung etablierte. Dazwischen lagen viele voneinander unabhängige Entwicklungen. Die moderne heutige Zeit ist bereits mit Atomuhren und Funkuhren ausgestattet, die an Genauigkeit kaum zu übertreffen sind. Abgesehen von der Zeitmessung ist eine Uhr auch modisches Accessoire.
Technik Geschichte
Technik Geschichte