Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe S >> Miriam Stein

 

Biografie Miriam Stein Lebenslauf Lebensdaten

*10. Mai 1988 in Wien (Österreich)

Die österreichische Schauspielerin Miriam Stein kam frühzeitig mit den Medien in Berührung: Ihr Vater war Fernsehmoderator, die Mutter Regisseurin am Theater. Ihr Debüt als Schauspielerin gab Stein als 11-Jährige, als sie die Hauptrolle im Spielfilm „Das Mädchen aus der Fremde“ übernahm. Ihre Leistungen wurden sogleich mit dem Deutschen Fernsehpreis (Förderpreis) honoriert. Da sie aus gesundheitlichen Gründen den ursprünglichen Wunsch, Tänzerin zu werden, aufgeben musste, studierte sie ab 2006 an der Züricher Hochschule der Künste. 2009 schloss sie dieses mit dem Master of Arts im Fach Theater ab. Es folgte ein Jahr in Paris. 2010 spielte Miriam Stein im Drama „Goethe!“ die Rolle der Lotte Buff, wofür sie als beste Nachwuchsschauspielerin mit dem New Faces Award ausgezeichnet wurde. 2014 wurde sie in der Kategorie „Beliebteste Schauspielerin“ mit der „Romy“ geehrt. Seit 2009 lebt sie mit ihrem deutschen Kollegen Volker Bruch zusammen. 


Miriam Stein Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Miriam Stein Homepage

Movies Miriam Stein Filme

 
Miriam Stein Bilder