Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe F >> Martin Feifel

 

Biografie Martin Feifel Lebenslauf Lebensdaten

*16. Juni 1964 in München (Bayern)

Martin Feifel ist ein deutscher Schauspieler, der seine Ausbildung an der Schauspielschule in Bochum absolvierte. Sein Debüt als Theaterschauspieler gab Feifel im Jahr 1989 in dem Stück „Katzelmacher“, das aus der Feder von Rainer Werner Fassbinder stammt. In den folgenden Jahren wirkte er an diversen weiteren Stücken mit, beispielsweise in „Frühlings Erwachen“ von Frank Wedekind unter der Regie von Volker Schmalöer oder „Die Möwe“, von Anton Tschechow, das von Jürgen Gosch inszeniert wurde. Für seine Darstellungen auf der Theaterbühne wurde er von der Branchenzeitschrift „Theater heute“ 1995 als bester Nachwuchsschauspieler ausgezeichnet. Neben seiner Tätigkeit als Theaterschauspieler übernimmt Martin Feifel auch regelmäßig Rollen in Fernsehproduktionen wie den Krimiserien „Tatort“ oder „Polizeiruf 110“. Für seine Rolle in dem Kriminalfilm „Kommissar Süden und der Luftgitarrist“ erhielt der vielbeschäftigte Schauspieler im Jahr 2010 den Grimme-Preis.          


Martin Feifel Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Martin Feifel  Homepage

Movies Martin Feifel Filme

 
Martin Feifel Bilder