Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe H >> Li Hagman

 

Biografie Li Hagman Lebenslauf Lebensdaten

*1974 in Stockholm (Schweden)

Nach ihrem Abitur in Stockholm und einer Sprachausbildung in London sammelte die deutsch-schwedische Schauspielerin und Sängerin Li Hagman in ihrer Heimatstadt Theatererfahrung. In Deutschland absolvierte sie eine Ausbildung zur Puppenspielerin und studierte Schauspiel an der Folkwang-Hochschule in Essen. Erste Bühnenengagements führten sie an die Stadttheater in Bielefeld und ins schweizerische Luzern. Für das Filmprojekt „Himmelbett“ der Hochschule München stand sie 1999 erstmals vor der Kamera. Nach vereinzelten Auftritten in TV-Serien wie „Großstadtrevier“ und „Lindenstraße“ gelang ihr mit einer Dauerrolle in der ZDF-Krimireihe „SOKO Wismar" der Durchbruch. Seit dem Start der ersten Staffel 2004 bis zur 221. Episode in der zwölften Staffel 2011 spielte sie die finnische Austauschpolizistin Leena Virtanen. Hagman lebt in Berlin, engagiert sich für Greenpeace und ist begeisterte Taucherin und Krimileserin.


Li Hagman Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Li Hagman Homepage

Movies Li Hagman Filme

n.n.v.
Li Hagman Bilder