Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe B >> Andreas Bittl

 

Biografie Andreas Bittl Lebenslauf Lebensdaten

*4. Oktober 1973 in München (Bayern)

Andreas Bittl ist ein deutscher Schauspieler. Der Künstler erhielt seine Ausbildung als Schauspieler an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Im Laufe seiner Karriere übernahm er Rollen an verschiedenen renommierten Theatern im deutschsprachigen Raum wie dem Burgtheater in Wien oder dem Bayerischen Staatsschauspiel in München. Darüber hinaus arbeitet Andreas Bittl als TV-Darsteller. In diesem Bereich wirkte er in der Gestalt von Gastrollen an zahlreichen Serien wie „Soko Köln“, „Forsthaus Falkenau“ oder „Die Rosenheim-Cops“ mit. Zudem trat er in mehreren Kinofilmen auf. Ein Beispiel ist der Film „Das wilde Leben“ unter der Regie von Achim Bornhak, der im Jahr 2007 in die Kinos kam. Bittl war 2016 im „Tatort – Die Liebe, ein seltsames Spiel“ zu sehen. Der Schauspieler lebt in seiner Geburtsstadt München.


Andreas Bittl Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Andreas Bittl Homepage

Movies Andreas Bittl Filme

 
Andreas Bittl Bilder