Charts von 1930 bis 2016

Für Musikinteressenten sind Charts ein wichtiger Anhaltspunkt bei der Bewertung ihrer Lieblingsmusik oder Stars. Die Anfänge der Charts gehen auf das Ende des 19. Jahrhunderts zurück, als in den USA die Verkaufszahlen von Notenblättern über den Geschmack der Musikliebhaber Auskunft gaben. Damit waren erste Wertungen möglich. In jener Zeit wurde
auch das Magazin „Billboard“ gegründet, das in den dreißiger Jahren erste Hitparaden veröffentlichte. Die ersten Schlager-Charts (Music Popularity) waren 1940 bestimmt worden. Die „Billboard Hot 100“ gibt es seit 1958. Sie setzten sich aus den bestverkauften Singles und den am meisten gespielten Radiosongs zusammen. Doch bei all dem waren es ausschließlich die Verkaufszahlen, die Aufschluss über den Marktwert der jeweiligen Musik gaben.
Mit dem Aufkommen der Musikboxen, die als Jukebox bezeichnet wurden, gab es dann auch die Boxen-Charts, die von der Industrie veröffentlicht wurden. Die Bewertungsgrundlage basierte auf den meistgespielten Singles, die durch das Zählwerk in der Jukebox Anhaltspunkte gab. Die Boxen-Charts spiegelten keine Verkaufszahlen, sondern den tatsächlichen Musikgeschmack wider.
Charts umfassen alle Musikrichtungen bis hin zur Klassik und den Oldies. Eine größere Verlässlichkeit der Musik-Bewertungen, die ebenfalls nicht nur an Verkaufszahlen gemessen wurde, kam in Deutschland mit der Gründung von „Media Control“ auf, der GmbH, die sich um Medienanalysen und Marktforschung kümmerte und Ende der siebziger Jahre begann, Hitlisten zu ermitteln.
Die heutigen Charts werden vornehmlich von den Verkaufszahlen bestimmt, wobei die eine oder andere Manipulation durchaus möglich ist. Nicht selten kaufen aufkommende Stars ihre eigenen Singles en masse.
Charts werden auch von Radiosendern und Zeitschriften zusammengestellt, die sich nach den Hörerstimmen bzw. den Lesern richten.
Alles in allem sind Charts ein weites Feld und für echte Musikliebhaber sind sie lediglich ein Anhaltspunkt. Durch die Individualität der Charts (Oldie-Charts, Country-Charts u. v. m.) sind sie ohnehin nur bedingt verlässlich.
Die Charts in was-war-wann stellen eine gemischte Zusammenstellung aus verschiedenen Quellen dar und haben einen durchaus subjektiven Charakter.

Musikcharts der Jahrzehnte

 


Weitere Charts

Country-Charts
Oldie-Charts
US-Charts
Schlager Charts

Charts Videos

Musikcharts
20er Charts
30er Charts
40er Charts
50er Charts
60er Charts
70er Charts
80er Charts
90er Charts
2000er Charts
Singlecharts
Albumcharts
Musik Charts von 1985
All Time Charts
Bravo Hits 75
Bravo Hits 75 MP3
Bravo Hits 75 Download
Bravo Hits Vol. 75 als MP3 Download.
Download
Hit Bilanz Deutsche Charts
deutsche Charts
DDR Musik
Truckracing