1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999

Chronik 1990 - Deutschlands Wiedervereinigung

Nicht nur für die Deutschen, sondern für ganz Osteuropa war das Jahr ein Wendepunkt in der Geschichte. Während in der Sowjetunion einzelne Staaten ihre Unabhängigkeit und ihre Abkehr vom diktatorischen Regime des Kommunismus verwirklichten, wurden die beiden deutschen Staaten wieder ein gemeinsames Land, das am 3. Oktober seine Wiedervereinigung beging. Hoffnungen und unzählige


Fahne der DDR

Veränderungen seitens des Ostens, Freude, gepaart mit Skepsis auf der Westseite. Die Menschen mussten sich neu kennen lernen. Inzwischen hatte seit dem 1. Juli die DM auch den Osten erreicht. Ungleiche Lohnanpassungen, volle Schaufenster und wenig Kaufkraft dämpften die erste Euphorie ein. Doch in allem überwog die Hoffnung auf ein friedliches Zusammenleben in einem ungeteilten Land und in einer endlich nicht mehr geteilten Hauptstadt Berlin.
Im März wurde Michail Gorbatschow zum Präsidenten der UdSSR gewählt und in der noch vorhandenen DDR gab es die erste frei gewählte Volkskammer, deren Bestehen jedoch durch die Vereinigung im Herbst nicht von langer Dauer war. Lothar de Maizière wurde zum ersten und letzen DDR-Ministerpräsidenten gewählt. Im Juni wurde der endgültige Abriss der Mauer in Angriff genommen und der der Grenzübergangsstellen. An 2. Dezember wurde bei der gesamtdeutschen Bundestagswahl Helmut Kohl als Kanzler erneut bestätigt.
<< Das war 1989

Das war 1991 >>

Am meisten gefragt...
Wer war 1990 Bundeskanzler?
Helmut Kohl war 1990 Bundeskanzler
Wer war 1990 Bundespräsident?
Richard von Weizsäcker war Bundespräsident 1990
Wer war 1990 Präsident der Vereinigten Staaten?
1990 war George H. W. Bush amerikanischer Präsident
Wer war 1990 deutscher Meister?
Der FC Bayern München  war deutscher Meister 1990
Wer war 1990 Fußball-Weltmeister?
Deutschland wurde 1990 in Italien Fussballweltmeister
Wer war 1990 Formel 1 Weltmeister?
Ayrton Senna war mit McLaren-Honda Formel 1 Weltmeister 1990
Wer gewann 1990 den Eurovision Song Contest?
Italien gewann mit Toto Cutugno und "Insieme" den Eurovision Song Contest 1990
Was war das Wort des Jahres 1990?
"
Die neuen Bundesländer" war 1990 Wort des Jahres
Wichtige Ereignisse 1990 & Schlagzeilen 1990 Chronik

Januar 1990

Der Januar 1990
1. Januar
Der nordkoreanische Staats- und Parteichef Kim Il Sung hatte Südkorea Gespräche über eine Grenzöffnung und Reisefreiheit zwischen den beiden Teilen der Halbinsel angeboten. Daraufhin hatte sich der südkoreanische Staatspräsident Roh Tae Woh am 10. Januar für ein Gipfeltreffen mit Kim Il Sung ausgesprochen, das noch 1990 stattfinden sollte.
2. Januar
Der Kunstpreis der israelischen Wolf-Stiftung, der mit 100.000 US-Dollar dotiert war, wurde dem Maler Anselm Kiefer überreicht. Drei Tage später, am 5. Januar, war Kiefer auch der Kaiserring der Stadt Goslar zugesprochen worden.
3. Januar
Aserbaidschanische Demonstranten hatten Anlagen an der sowjetischen Grenze in den Iran zerstört. Sie verlangten die Vereinigung der Sowjetrepublik mit ihren Volksangehörigen im Iran. Die sowjetische Führung hatte auf die Unruhen mit einer Verstärkung der Grenzanlagen reagiert.
Alle Ereignisse im Januar 1990

Februar 1990

Der Februar 1990
1. Februar
Der ecuadorianische Politiker und Jurist José Ayala Lasso (*1932) und UN-Botschafter von Ecuador wurde der erste UN-Hochkommissar für Menschenrechte.
2.Februar
Die Ministerpräsidentin der Türkei, Tansu Ciller (*1946) und ihre Amtskollegin aus Pakistan, Benazir Bhutto (*1953), kamen aus Solidarität mit den bosnischen Muslimen zu einem Kurzbesuch in die bosnische Hauptstadt Sarajewo.
3. Februar
Die US-Raumfähre „Discovery“ startete vom Kennedy Space Center zur Space Shuttle-Mission STS-60. An Bord befand sich zum ersten Mal mit Sergej Konstantinowitsch Krikaljow (*1958) auch ein russischer Raumfahrer.  .
Alle Ereignisse im Februar 1990

März 1990

Der März 1990
1. März
Im Libanon waren zwischen den christlichen Milizen von General Michel Aoun und den „Forces Libanaises“ von Samir Geagea Kämpfe ausgebrochen. Mindestens 100 Menschen waren ums Leben gekommen, bis der Waffenstillstand am 2. März wirksam wurde.
2. März
Das Land Bayern hatte beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe Klage eingereicht, dass Krankenassen die Kosten für eine Abtreibung übernehmen würden.
3. März
Auch der dritte Wahlgang um das Amt des Staatspräsidenten in Griechenland war gescheitert. Keiner der Bewerber hatte eine ausreichende einfache Mehrheit im Parlament erhalten. Am 12. März wurde die Volksvertretung bis zu Neuwahlen aufgelöst.
Alle Ereignisse im März 1990

April 1990

Der April 1990
1. April
Bei den kommunalen Stichwahlen in Bayern hatte die CSU schwere Niederlagen einstecken müssen. Sie hatte in acht großen Städten, darunter Regensburg, Passau und Kempten, das Amt des Oberbürgermeisters verloren. Damit wurden 16 der 25 kreisfreien Städte von Sozialdemokraten regiert.
2. April
Im Viertelfinale des Tennis-Davis-Cups unterlag Deutschland Argentinien mit 2:3. Damit war der Titelverteidiger in Buenos Aires bereits in der Runde der letzten Acht ausgeschieden.
3. April
Zum ersten Mal gab die Sowjetunion das Massaker von Katyn zu. Die Tötungsentscheidung der sowjetischen Führung unter einst Josef Stalin war von Präsident Michail Gorbatschow bestätigt worden. Im Frühjahr 1940 waren auf Betreiben des NKWD mehr als 21.000 kriegsgefangene Polen, auch an anderen Orten, hingerichtet worden.
Alle Ereignisse im April 1990

Mai 1990

Der Mai 1990
1. Mai
Das seit März 1989 bestehende Kriegsrecht über die tibetische Hauptstadt Lhasa war von der chinesischen Regierung aufgehoben worden.
2. Mai
Die Bundes- und die DDR-Regierung hatten sich nach monatelangen Kontroversen auf den Umtauschkurs bei der Währungsunion ab 1. Juli geeinigt. Löhne und Gehälter, Renten und Mieten sollten zu einem Kurs von 1:1 in D-Mark umgetauscht werden.
3. Mai
Die USA erklärten ihren Verzicht auf die Entwicklung neuer Kurzstreckenraketen. Sie wollten auch die Modernisierung der modernen Artillerie einstellen. Zudem sollten nach Abschluss der Genfer Verhandlungen Gespräche mit der UdSSR über konventionelle Abrüstung aufgenommen werden, deren Ziel der Abbau der landgestützten Kurzstreckenraketen in Mitteleuropa sein sollte.
Alle Ereignisse im Mai 1990

Juni 1990

Der Juni 1990
1. Juni
Der litauische Präsident Vitautas Landsbergis war in Moskau mit seinem russischen Amtskollegen Boris Jelzin zusammengetroffen. Jelzin hatte den litauischen Unabhängigkeitsbestrebungen seine Unterstützung zugesagt.
2. Juni
In Dortmund war ein Offizier der britischen Rheinarmee erschossen worden. Am 14. Juni war auf ein Gebäude der Rheinarmee in Hameln ein Attentat erfolgt. Zu beiden Anschlägen hatte sich die nordirische Untergrundorganisation bekannt.
3. Juni
Das viertägige Gipfeltreffen zwischen den Präsidenten George H. W. Bush und Michail Gorbatschow in Washington ging zu Ende. Eines der Ergebnisse war u. a. die Reduzierung der strategischen Atomwaffen um 30 Prozent. Allerdings hatten die USA Gorbatschow die Meistbegünstigung im Handel solange verweigert, bis ein liberales Ausreisegesetz in der UdSSR verabschiedet werden würde.
Alle Ereignisse im Juni 1990

Juli 1990

Der Juli 1990
1. Juli
Die Deutsche Bundespost hatte ihr Monopol für den Verkauf und die Vermietung von Telefonen aufgegeben. Telefone konnten künftig auch bei privaten Anbietern erworben werden.
2. Juli
Von 180 Abgeordneten der serbischen Provinz Kosovo hatten 114 Abgeordnete das Gebiet zur unabhängigen Republik erklärt. Der Beschluss wurde von Serbien zurückgewiesen und das Parlament am 5. Juli aufgelöst. Daraufhin war es im Kosovo zu heftigen Streiks und Demonstrationen gekommen.
3. Juli
Gegen die Stimmen ihres Koalitionspartners Alternative Liste hatten die Berliner SPD-Senatoren den Verkauf eines 60.000 qm großen Grundstücks am Potsdamer Platz an den Daimler-Benz-Konzern beschlossen.
Alle Ereignisse im Juli 1990

August 1990

Der August 1990
1. August
Der sowjetische Staatspräsident Michail Gorbatschow und das russische Staatsoberhaupt Boris Jelzin hatten sich auf einen gemeinsamen Plan zur Sanierung der sowjetischen Ökonomie geeinigt. Erarbeitet werden sollte der Plan von dem Wirtschaftsreformer Stanislaw Schatalin.
2. August
Im Rahmen des Zweiten Golfkriegs waren irakische Truppen in Kuwait einmarschiert und hatten alle strategisch wichtigen Punkte besetzt. Die Invasion forderte mehrere hundert Menschenleben. Der UN-Sicherheitsrat hatte bei Abwesenheit des Jemen einstimmig den umgehenden Rückzug gefordert. Gegen den Einmarsch wandte sich auch die Arabische Liga mit großer Mehrheit.
3. August
Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble und DDR-Staatssekretär Günter Krause hatten den Wahlvertrag für die ersten gesamtdeutschen Wahlen unterzeichnet, der Listenverbindungen unterschiedlicher Parteien möglich machte. Da nur die DSU, nicht aber die DDR-Bürgerbewegungen davon einen Nutzen hatten, war es wegen dieser Regelung zu scharfen Protesten gekommen. Der Vertrag war am 8. August in der Volkskammer gescheitert.
Alle Ereignisse im August 1990

September 1990

Der September 1990
1. September
Die am 27. August eröffnete Leichtathletik-Europameisterschaft in der jugoslawischen Stadt Split ging zu Ende. Zum letzten Mal waren hier zwei getrennte deutsche Mannschaften zu den Wettkämpfen angetreten. Mit 34 Medaillen war die DDR das erfolgreichste Team geworden, gefolgt von Großbritannien und der UdSSR.
2. September
In Hamburg wurde von den Delegierten des 8. Weltkongresses für Kinderschutz die Zunahme von Kinderarbeit und –missbrauch beklagt.
3. September
Ostseestaaten 1990 – Auf einer zweitägigen Konferenz im schwedischen Rönneby hatten sich die Regierungschefs und Umweltminister der Ostseestaaten nur auf die Bildung einer Arbeitsgruppe zur Koordination nationaler Umweltschutzpläne einigen können. Vertreten waren die BRD, die DDR, Dänemark, Finnland, Polen, Schweden und die Sowjetunion.
Alle Ereignisse im September 1990

Oktober 1990

Der Oktober 1990
1. Oktober
In Hamburg hatten sich die Christdemokraten der beiden deutschen Staaten zu einer Partei zusammengeschlossen. Bundeskanzler Helmut Kohl war von 98,5 Prozent der Delegierten zum Vorsitzenden gewählt worden. Zum einzigen Stellvertreter wurde Lothar de Maizière von 97,4 Prozent der Delegierten gewählt. Es gehörten 870.000 Mitglieder zur gesamtdeutschen CDU.
2. Oktober
Zwischen dem Piloten und dem Entführer war es während der Notlandung einer Boeing 737 der Xiamen Airlines zu einem Kampf gekommen. Dabei war die Maschine außer Kontrolle geraten, hatte eine Boeing 707 der China Southwest Airlines gerammt und krachte anschließend in eine Boeing 757 der gleichen Fluggesellschaft. Es waren 132 Menschen umgekommen. Das Desaster konnte von 141 Menschen überlebt werden.
3. Oktober
Bei einem Rennen an der Côte d’Azur war Stefano Casiraghi, der Ehemann von Prinzessin Caroline von Monaca mit seinem Boot tödlich verunglückt.
Alle Ereignisse im Oktober 1990

November 1990

Der November 1990
1. November
Der Landtag von Brandenburg hatte den Sozialdemokraten Manfred Stolpe mit der Koalitionsmehrheit von SPD, FDP und Bündnis 90 zum Ministerpräsidenten des neuen Bundeslandes gewählt.
2. November
Der oppositionelle Parteienblock „Runder Tisch – Freies Georgien“ hatte bei den Parlamentswahlen in der sowjetischen Republik Georgien mit 54 Prozent der Stimmen die Wahl gewonnen. Nach den Stichwahlen am 11. November hatte die antikommunistische Koalition 155 der 250 Mandate erhalten. Auf die Kommunistische Partei waren 64 Mandate entfallen.
3. November
In Norwegen hatte die Regierungschef Gro Harlem Brundtland ihr Minderheitskabinett vorgestellt. Ihm gehörten zehn Männer und neun Frauen an.
Alle Ereignisse im November 1990

Dezember 1990

Der Dezember 1990
1. Dezember
Im Tunnel unter dem Ärmelkanal war das letzte Gestein, das die britische und französische Bohrmannschaft trennte, beseitigt worden. Erstmals besteht damit wieder eine Landverbindung zwischen dem Kontinent und der britischen Insel.
2. Dezember
Während die SPD bei den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus starke Einbußen erlitten, hatte die CDU die Wahlen gewonnen.
3. Dezember
Der SPD-Kanzlerkandidat Oskar Lafontaine, der Verlierer der Bundestagswahlen, hatte eine entsprechende Aufforderung von Parteichef Hans-Jochen Vogel abgelehnt und damit auf seine Bewerbung um das Amt des SPD-Fraktionsvorsitzenden verzichtet.
Alle Ereignisse im Dezember 1990

Die Geschenkidee
Das ideale Geschenk. Eine Zeitung von 1990. Was war los in Politik, Sport oder Kultur? Als Geschenk eine original historische Tageszeitung oder Illustrierte z.B. als Geburtstagszeitung zum Geburtstag oder Hochzeitszeitung zur goldenen Hochzeit. Zeitschriften von 1990.
Originalzeitung 1990

Im Jahre 1990
Das Wacken Open Air findet zum ersten Mal statt. Die Band In Flames wird gegründet.
Die beliebtesten Vornamen im Jahre 1990
Mädchennamen:
Julia, Lisa, Sabrina, Melanie, Sarah, Vanessa, Jennifer, Laura, Katharina 
Jungennamen:
Alexander, Jan, Marcel, Tobias, Daniel, Christian, Sebastian, Philipp, Kevin
Bedeutung der Vornamen
Die beliebtesten Vornamen, von ausgefallen bis beliebt. Vornamenlexikon
Nobelpreise 1990 Nobelpreisträger
Nobelpreis Physik: Jerome Friedman, Henry Kendall und Richard  Taylor
Nobelpreis Chemie: Elias James Corey Jr.
Nobelpreis Medizin: Joseph E. Murray und E. Donnall Thomas
Nobelpreis Literatur: Octavio Paz
Friedensnobelpreis: Michail Gorbatschow
Wirtschaftswissenschaft: Harry Markowitz, Merton Miller William F. Sharpe
Nachrichten 1990 in der Presse
Gipfel der Friedens-Nobelpreisträger in Hamburg?
Hamburger Abendblatt
Michail Gorbatschow ist Friedensnobelpreisträger 1990 und als ehemaliger Staats- und Parteichef der früheren Sowjetunion mit Deutschland politisch eng ... .>>>
Deutschland: Post aus der DDR wurde im Westen kontrolliert
Welt Online
Westdeutsche Behörden haben bis 1990 Post aus der DDR kontrolliert. Rechtliche Grundlage dafür sei die "Interzonenüberwachungsverordnung" vom Juli 1951 ... >>>
Werbung 1990 Reklame
Bücher und Informationen zum Jahrgang 1990
Wir vom Jahrgang 1990: Kindheit und Jugend Info
50 Jahre Popmusik - 1990 Buch und CD Info
Der beste Jahrgang 1990 Info
Jahresrückblick 1990 - Spiegel TV Info
WIR vom Jahrgang 1990 Kindheit und Jugend in der DDR Info
Das war 1990. Stern- Jahrbuch Info
NEW MODEL ARMY On Tour 1990 Music Poster Info
Foreign Affair Farewell Tour 1990 Music Poster Info
Filmchronik 1990 - Die Filme von 1990 Info

<< Das geschah 1989

Das geschah 1991 >>

Was passierte 1990
Autojahr 1990
Charts 1990
DDR 1990
Filmjahr 1990
Kunstjahr 1990
Literaturjahr 1990
Modejahr 1990
Musikjahr 1990
Politjahr 1990
Sportjahr 1990
Geburtstage 1990
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Benzinpreis 1990
Normal 1,14 DM
Super 1,32 DM
Diesel 1,31 DM
Bierpreis 1950
0.98 DM/0,5l
Brotpreis 1950
3.23 DM/kg
Butterpreis 1950
8.72 DM/kg
Goldpreis 1990
395,00 $/oz
Heizölpreis 1990
0,50 DM
Monatslohn 1990
2360 DM
Mehrwertsteuer
14%
Sonstiges
Vornamen 1990
Nobelpreise 1990
Geschenkideen
Originalzeitung 1990
Jahrgangswein 1990
Jahrgang 1990
Jahrgang 1990
Chronik 1990: Tag für Tag in Wort und Bild
Chronik 1990
Spiel des Jahres 1990
Spiel des Jahres 1990
Playboy - Playmate Kalender 2000
Playmate 1990