1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976 1977 1978 1979

Literatur in den Jahren 1970 bis 1979 – Politisierung der Literatur verschwand

Die politische Situation in Deutschland und auf internationalem Terrain spitzte sich weiter zu. Was Ende der 60er Jahre begonnen hatte, kam krasser zum Vorschein und ging mit Terrorismus einher. Hier konnte die Literarut nicht mehr politisch-zeitgleich mithalten. Es setzte eine Rückbesinnung auf eine sogenannte „Neue Innerlichkeit“ ein. Die neue Literatur wurde zunehmend unpolitischer und stellte damit eine Gegenbewegung zur engagierten Polit-Literatur dar. Die Themen wurden privater, subjektiver, setzten sich aber dennoch mit gesellschaftlichen Ereignissen auseinander.    Literatur der 70er »
<< Literatur 60er Jahre

Literatur 80er Jahre >>

Literatur 70er Jahre
 
 
Literatur 1970