1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969

Musikchronik der 60er Jahre - Euphorie und Aufbegehren

Immer mehr Stars der Rockmusik sorgten für eine enorme Bandbreite in der Unterhaltungsszene. Die sechziger Jahre brachten viel frischen Wind nach Deutschland, der nicht nur die Schlagerszene mit internationalen Sängern bereicherte. Europa lernte den Blues kennen. Und die Hysterie wegen der britischen Pilzköpfe nahm ungeahnte Formen an. Längst waren „The Rolling Stones“ aufgetaucht, Jimi Hendrix begeisterte und polarisierte und zum Ende des Jahrzehnts hatte das Aufbegehren der Jugend in den sogenannten „68ern“ seinen Höhepunkt erreicht. Musik war in jenem Jahrzehnt ein ganz besonderer Ausdruck des Zeitgeistes.

<< Musikjahr 1950-1959

Musikjahr 1970-1979 >>

Musik 60er Jahre
Musik um die Jahrhundertwende
 
Musik 1960