1930 1931 1932 1933 1934 1935 1936 1937 1938 1939

Literatur in den Jahren 1930 bis 1939 – Literatur als Ausdruck von Lebenshunger

Noch warfen Ereignisse des Ersten Weltkrieges lange Schatten und der nächste Krieg zeichnete sich bereits ab. Die Literatur griff aktuelle Zeitereignisse wie Wirtschaftskrise, Lebenshunger, den Bürgerkrieg in Spanien und den sich schnell entwickelten Faschismus auf, wobei hier die Zensur des Deutschen Reiches darauf achtete, dass sich öffentlich-literarisch keine Widerstände regten. Viele Schriftsteller waren längst im Exil, um die Berufsverbote und Bedrohungen zu umgehen.   Literatur der 30er »


<< Literatur 20er Jahre

Literatur 40er Jahre >>

Literatur 30er Jahre
 
 
Literatur 1930