Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 30er Jahre >> 1935 >> Geburtstage Juli 1935

 
1930 1931 1932 1933 1934 1935 1936 1937 1938 1939
Geburtstage Juli 1935 Geburtstagskinder
1. Juli
James Cotton, US-amerikanischer Blues-Mundharmonikaspieler
1. Juli
Lothar Koch, deutscher Oboist († 2003)
1. Juli
David Prowse, britischer Schauspieler und Fitnesstrainer
2. Juli
Stefan Hüfner, deutscher Festkörper-Physiker
3. Juli
Osvaldo Bagnoli, italienischer Fußballspieler und -trainer
3. Juli
Charles Brauer, deutscher Schauspieler und Sänger
3. Juli
Harrison H. Schmitt, US-amerikanischer Wissenschaftsastronaut
5. Juli
Christian Doermer, deutscher Schauspieler, Filmemacher, Regisseur, Produzent und Drehbuchautor
6. Juli
Dalai Lama, Friedensnobelpreisträger, Mitglied der tibetischen Exilregierung


7. Juli
Hans Belting, deutscher Kunstwissenschaftler und Medientheoretiker
8. Juli
John David Crow, US-amerikanischer American-Football-Spieler
8. Juli
Witali Iwanowitsch Sewastjanow, russischer Kosmonaut († 2010)
9. Juli
Mercedes Sosa, argentinische Sängerin († 2009)
9. Juli
Wim Duisenberg, Wirtschaftswissenschaftler, Präsident der Europäischen Zentralbank († 2005)
9. Juli
Mighty Sparrow, spanischer Calypsosänger, Komponist und Gitarrist
10. Juli
Friedel Neuber, deutscher Bankier und Politiker († 2004)
11. Juli
Günther von Lojewski, deutscher Journalist
12. Juli
Paige Cothren, US-amerikanischer American-Football-Spieler
12. Juli
Ursula Herwig, deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin († 1977)
12. Juli
Hans Tilkowski, deutscher Fußballspieler und -trainer
15. Juli
Alex Karras, US-amerikanischer American-Football-Spieler und Schauspieler
16. Juli
Michael Günther, deutscher Regisseur, Schauspieler, Synchronsprecher und Übersetzer
17. Juli
Benjamin R. Civiletti, US-amerikanischer Politiker
17. Juli
Donald Sutherland, kanadischer Schauspieler
17. Juli
Peter Schickele, US-amerikanischer Komponist und Satiriker
18. Juli
Ioan Holender, österreichischer Sänger
19. Juli
Gerd Albrecht, deutscher Dirigent
19. Juli
Thaddäus Podgorski, österreichischer Schauspieler, Radio- und Fernsehjournalist
20. Juli
André Isoir, französischer Organist
20. Juli
Henk Molleman, niederländischer Politiker († 2005)
20. Juli
Sleepy LaBeef, US-amerikanischer Rockabilly-Musiker
21. Juli
Norbert Blüm, deutscher Politiker
23. Juli
John Cordts, kanadischer Autorennfahrer
23. Juli
Wolfgang Kaus, deutscher Regisseur und Schauspieler
24. Juli
Mel Ramos, US-amerikanischer Künstler
24. Juli
Victor Zalazar, argentinischer Boxer
25. Juli
Adnan Chaschuqdschi, saudi-arabischer Geschäftsmann (Waffenhändler)
25. Juli
Barbara Harris, US-amerikanische Schauspielerin
25. Juli
Lars Werner, schwedischer Politiker
27. Juli
Wolfgang Schad, deutscher Evolutionsbiologe und Goetheanist
28. Juli
Tomioka Taeko, japanische Dichterin, Schriftstellerin und Kritikerin
29. Juli
Alejandro Enrique Planchart, US-amerikanischer Musikwissenschaftler und -pädagoge, Dirigent und Komponist
29. Juli
Peter Schreier, deutscher Sänger (Tenor)
30. Juli
Hubert Schleichert, österreichischer Philosoph
30. Juli
Győző Forintos, ungarischer Schachmeister
31. Juli
August Paterno, österreichischer Fernsehpfarrer († 2007)