1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919

Musikchronik der 10er Jahre - Musik im Weltkriegs-Jahrzehnt

Namen wie Arnold Schönberg, Gustav Mahler und Richard Strauss kursierten in der Musikwelt, aber nicht nur in der Fachwelt. Während die sich minutiös mit der Tonalität und anderen Details auseinandersetzte, galt beim Publikum ein anderer Maßstab. Es musste den Zuhörern gefallen, dann war ein Werk gut. Eine subjektive Einschätzung, die aber letztendlich davon ausging, dass Musik nicht für die Fachtheoretiker gemacht wird. Sie sollte das Publikum erreichen, das allerdings seine Komponisten auch nicht immer verstand. Hoch im Kurs standen angesichts der politisch schweren Situation vor allem Operetten und leichte Unterhaltung, die das Geschehen des Ersten Weltkrieges wenigstens für kurze Zeit in den Hintergrund drängten.
 
<< Musikjahr 1900-1909

Musikjahr 1920-1929 >>

Musik 10er Jahre
Musik um die Jahrhundertwende
 
Musik 1910