Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 00er Jahre >> 1908 >> Das Jahr 1908 Chronik

 
1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909

Chronik 1908 - Der letzte chinesische Kaiser und der erste deutsche Motorflug

Der Dichter Wilhelm Busch hatte das Jahr nicht mehr erlebt. Der Schöpfer von „Max und Moritz“ starb am 9. Januar. In Amerika hatte Theodore Roosevelt eine dritte Amtsperiode abgelehnt. Neuer Präsident wurde William Howard Taft, ein enger Freund Roosevelts, der im darauf folgenden Jahr in sein Amt eingeführt wurde. Die Portugiesen hatten den Mord an ihrem König Karl I. und dessen Sohn, Kronprinz Ludwig Philipp, zu beklagen. Manuel II. wurde neuer Throninhaber. Früh übt sich..., in Peking wurde der erst zwei Jahre alte Pu Yi zum Kaiser gekrönt. Sein Schicksal wurde später verfilmt und der „Der letzte  Kaiser“ geriet zum Kassenschlager. Die Annexion von Bosnien und Herzegowina durch Österreich-Ungarn führte europaweit zu einer Krise. Paris und Casablanca waren erstmals drahtlos miteinander verbunden. Dem Maschinenbauer und Flugpionier Hans Grade gelingt in Magdeburg der erste deutsche Motorflug und dem amerikanischen Flugzeugbauer Wilbur Wright gelang mit einem Flug, der 124,7Kilometer überbrückte, ein neuer Weltrekord. Flugzeit: 2 ½ Stunden. Die Dresdner Hausfrau Melitta Bentz experimentierte erfolgreich mit einem Kaffeefilter aus Löschpapier, der den Kaffeesatz aus der Tasse verbannte. Daraus entstand das Weltunternehmen „Melitta“. Die bereits renommierte Firma „Maggi“ brachte den ersten Brühwürfel auf den Markt, bzw. in die Kochtöpfe. Sportlicher Einsatz in höchstem Maße war bei den Olympischen Sommerspielen in London gefragt. Mit einer schweren Katastrophe endete das Jahr für die Sizilianer. Die Städte Reggio Calabria und Messina wurden durch ein verheerendes Erdbeben vernichtet, bei dem zwischen 75.000 und 100.000 Menschen umkamen.
<< Das war 1907

Das war 1909 >>

Am meisten gefragt 1908
Wer war 1908 Staatsoberhaupt?
Kaiser Wilhelm II war Staatsoberhaupt 1908
Wer war 1908 Reichskanzler?
Fürst Bernhard von Bülow war Reichskanzler 1908
Wo fanden die Olympische Sommerspiele 1908 statt?
Die Olympische Sommerspiele 1908 fanden in London statt.
Wer war 1908 Präsident der Vereinigten Staaten?
1908 war Theodore Roosevelt amerikanischer Präsident
Ereignisse & Schlagzeilen 1908
Januar 1908
1. Januar
Ernst Brenner wird erneut Bundespräsident in der Schweiz
Gesetz über Nummernschilder für Fahrräder tritt in Frankreich in Kraft.
Der Wirtschaftsausgleich zwischen Österreich und Ungarn tritt in Kraft.
Gustav Mahler wird neuer Dirigent der Metropolitan Opera in New York
2. Januar
John D. Rockefeller spendet der ehemals von ihm gegründeten Universität von Chicago rund 2.2 Millionen USD
Uraufführung der Oper Ein Wintermärchen von Karl Goldmark in Wien
3. Januar
Gebiet des Kaziranga-Nationalparks in Indien wird unter Schutz gestellt
11. Januar
Uraufführung des Sittengemäldes Musik von Frank Wedekind in Nürnberg
13. Januar
Uraufführung des Tiroler-Bauern-Dramas Erde von Karl Schönherr in Düsseldorf
Erstmalig wird eine neue drahtlose telegrafische Verbindung zwischen Paris und Casablanca genutzt.
21. Januar:
Uraufführung der Operette Der Mann mit den drei Frauen von Franz Lehár am Theater an der Wien in Wien
Uraufführung des Dramas Gespenstersonate von August Strindberg
27. Januar
Ein weiterer Jupitermond, später Pasiphae genannt, wird vom Astronomen Philibert Jacques Melotte entdeckt.
Februar 1908
1. Februar
Der portugiesische König Karl I. und sein Sohn, Kronprinz Ludwig Philipp, werden in Lissabon erschossen. Neuer König wird Ludwig Philipps jüngerer Bruder Manuel II.
3. Februar
Gründung des griechischen Traditions-Vereins Panathinaikos Athen
12. Februar
Das längste Autorennen der Welt startet: New York - Moskau - Paris
März 1908
5. März
Uraufführung des Orchesterstückes Rhapsodie espagnole von Maurice Ravel in Paris
9. März
Fasnachtsgesellschaft Olympia wird gegründet in Basel
8. März
Der italienische Traditions-Fußballclub Inter Mailand wird gegründet
13. März:
Die Marke Steiff Original für Spielzeug aus Filz und ähnlichem Material wird eingetragen.
14. März
Die Marke Eternit für asbesthaltige Baustoffe wird eingetragen.
24. März
Für seinen erfundenen handbetriebenen Scheibenwischer für vordere Autoscheiben erhält Prinz Heinrich von Preußen, der Bruder Kaiser Wilhelms II., ein deutsches Patent. Seine Erfindung findet allerdings wenig Verbreitung.
21. März:
Der Mannheimer Fußballclub 1908 Lindenhof (www.mfc08.de) wird gegründet.
April 1908
4. April
Der finnische Landtag wird wegen „staatsfeindlicher Gesinnung“ vom Zaren mit sofortiger Wirkung aufgelöst
5. April
Erstes Länderspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft
15. April
Der Flensburger Traditions-Fußballverein Flensburg 08 wird gegründet.
27. April
Olympische Sommerspiele in London
28. April
In der Schweiz wird der Esperanto-Weltbund gegründet, die Universala Esperanto-Asocio
30. April
Untergang des Kleinen Kreuzers „Matsushima“ nach einer Munitionsexplosion bei Makung (Pescadores-Inseln). Von den 347 Mann Besatzung kommen 206 Mann ums Leben
Mai 1908
27. Mai
Nur-ud-Din wird zum ersten Khalifat-ul Massih, dem spirituellen Oberhaupt der Ahmadiyya Muslim Dschamaat gewählt. Die Religionsgemeinschaft versteht sich in der Nachfolge von Mirza Ghulam Ahmad, dem am Vortag verstorbenen Gründer der Ahmadiyya.
30. Mai
In Deutschland wird ein Versicherungsvertragsgesetz verabschiedet.
31. Mai:
Landtagswahlen: Mit 99 Sitzen bleibt das Zentrum stärkste Partei in Bayern
Juni 1908
5. Juni
Die Marke Maizena für Stärke wird ins deutsche Markenregister eingetragen.
4. Juni
In Hamburg wird die Laeiszhalle, ein Konzertsaal, eingeweiht
13. Juni
In Oregon wird in den Blue Mountains der Malheur National Forest eröffnet. Er beherbergt mit einem rund 2.400 Jahre alten Hallimasch-Pilz das vermutlich älteste und größte Lebewesen der Erde.
15. Juni
Der saarländische Fußballverein FC 08 Homburg wird gegründet.
20. Juni
Das Kaiserliche Patentamt erteilt Melitta Bentz Gebrauchsmusterschutz auf ihre Erfindung eines Kaffeefiltriersystems. Aus ihrer Idee entsteht das Weltunternehmen, die Melitta Unternehmensgruppe
29. Juni
Die erste für den Personenverkehr zugelassene Luftseilbahn der Welt, welche Bozen mit dem Kohlererberg verbindet, nimmt ihren Betrieb auf.
30. Juni
In Sibirien geschieht das Tunguska-Ereignis
Juli 1908
5. Juli
In der Schweiz wird eine Volksinitiative für ein Verbot des Absinths angenommen.
10. Juli
 Dem niederländischen Physiker Heike Kamerlingh Onnes gelingt es erstmals, das Gas Helium (Siedepunkt 4,2 K = -269 °C) zu verflüssigen.
19. Juli
Jugendliche gründen den niederländischen Fußballverein Feyenoord Rotterdam.
In London wird von acht nationalen Verbänden der internationale Schwimmverband Fédération Internationale de Natation Amateur (FINA) gegründet.
24. Juli
Auf Druck der Jungtürken setzt der osmanische Sultan Abdülhamid II. die liberale Verfassung von 1876 wieder in Kraft
25. Juli
Der österreichische Traditions-Fußballverein LASK Linz wird gegründet.
Gründung des Dortmunder Vereins SV Arminia 08 Marten
August 1908
4. August
Die erste Versuchfahrt des Luftschiffs Signal Corps Airship No. 1 in Fort Myer, VA. Dauer: 7 Minuten.
5. August
Das Luftschiff LZ 4 verunglückt in Echterdingen bei Stuttgart
7. August
Der österreichische Architekt Adolf Loos veröffentlicht seinen Aufsatz Ornament und Verbrechen, in dem eine klare Forderung nach dem Ende des Jugendstils zum Ausdruck kommt
Die New Yorker Künstlergruppe Ashcan School wird gegründet.
Beim Bau der Donauuferbahn wird in Willendorf (Niederösterreich) die Kalksteinfigur Venus von Willendorf ausgegraben. Die Skulptur wird auf die Zeit um 25.000 v. Chr. ins Jungpaläolithikum datiert.
Die Venus von Willendorf, eine ca. 10 cm große, etwa 25'000 Jahre alte Statuette aus Kalkstein, wird von Archäologen in Willendorf (Niederösterreich) gefunden.
17. August:
Erste Trickfilmvorstellung der Welt im Théatre du Gymnase in Paris
September 1908
16. September
Die Automobilfirma General Motors wird durch William Durant als Holdinggesellschaft für Buick gegründet und übernimmt kurz danach Oldsmobile.
17. September
Der erste Tote durch ein Flugzeugunglück in den USA
19. September
Der Mathematiker Hermann Minkowski hält in Köln einen Aufsehen erregenden Vortrag über Raum und Zeit. Die Raumzeit gewinnt Konturen
21. September:
Uraufführung der 7. Sinfonie von Gustav Mahler in Prag
27. September
In Detroit wird das erste Ford Modell T fertiggestellt.
30. September:
Symbolisches Drama Der blaue Vogel von Maurice Maeterlinck in Moskau
Oktober 1908
5. Oktober
Bosnische Annexionskrise. Österreich-Ungarn proklamiert die Annexion Bosnien und Herzegowinas, was zu einer europäischen Krise führt
Ferdinand von Bulgarien proklamiert das vom Osmanischen Reich unabhängige Zarentum Bulgarien und ernennt sich zum Zaren
Der Markenname "KEMPINSKI" wird zunächst für Feinkostwaren eingetragen.
12. Oktober
Chemieprofessor Fritz Haber erhält ein Patent auf sein entwickeltes Verfahren zur synthetischen Darstellung von Ammoniak aus den Elementen, das er kurz danach der BASF zur wirtschaftlichen Verwertung überlässt. Es führt nach Entdeckung des Haber-Bosch-Verfahrens zur Produktion von Kunstdünger.
28. Oktober
Erster Motorflug in Deutschland durch Hans Grade in Magdeburg
Ein Interview mit Kaiser Wilhelm II. löst die Daily-Telegraph-Affäre aus.
November 1908
4. November
Uraufführung der Oper Versiegelt von Leo Blech in Hamburg
7. November
Uraufführung der Operette Die lustigen Weiber von Robert Stolz in Brünn (Brno)
8. November
Seligsprechung der Christina von Stommeln
12. November
In der Zeche Radbod im münsterländischen Bockum Hövel (heute Stadt Hamm) ereignet sich eine Schlagwetterexplosion; 348 Bergleute kommen zu Tode. Infolgedessen wird die Bergaufsicht im Ruhrgebiet verstärkt und im Bereich der Sicherheitsanforderungen die Grundlagenforschung (Ausgasungsverhalten der Kohle, Wetterführung) intensiviert. Nach diesem Unglück werden für den Bergbau elektrische Gruben- und Helmlampen zwingend vorgeschrieben
14. November:
Uraufführung der Operette Der tapfere Soldat von Oscar Straus am Theater an der Wien in Wien
20. November
Uraufführung des satirischen Bühnenstückes Moral von Ludwig Thoma in Berlin
28. November:
Frauen dürfen in Parteien und Gewerkschaften eintreten
Die Marke KAFFEE HAG wird ins deutsche Markenregister eingetragen.
Streik der Warenhausangestellten in Berlin
Die Schokolade Toblerone wird erfunden.
Das Unternehmen Maggi bringt den Brühwürfel auf den Markt.
Die Harvard Business School nimmt Betrieb auf.
Dezember 1908
2. Dezember
Der zweijährige Pu Yi wird in Peking zum chinesischen Kaiser gekrönt
10. Dezember
Uraufführung der Liebesvertonung La poème de l'extase von Alexander Skrjabin in New York City
23. Dezember
Uraufführung der Operette Die geschiedene Frau von Leo Fall am Carl-Theater in Wien
25. Dezember
Weihnachten 1908 :-)
28. Dezember
Die süditalienischen Städte Messina auf Sizilien und Reggio Calabria werden durch ein schweres Erdbeben zerstört und über 70.000 Menschen sterben (siehe Erdbeben von Messina 1908).
Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.
31. Dezember:
Ernest Rutherford und Hans Geiger entwickeln den ersten Ionisationsdetektor
Der US-Amerikaner Wilbur Wright legt in einem Flugzeug in Le Mans (Frankreich) 124,7 km in knapp 2 1/2 Stunden zurück, was einen neuen Weltrekord bedeutet.
Die University of British Columbia wird gegründet
Gründung des Coker College
Literarische Werke in 1908
Der Gehülfe von Robert Walser in Berlin
Satire Prinz Kuckuck von Otto Julius Bierbaum in München
Psychologischer Roman Die Geschichte von den sieben Gehenkten von Leonid Andrejew in Berlin
Utopischer Agentenroman Der Mann, der Donnerstag war von Gilbert Keith Chesterton in London
Romanhafte Geschichtsdarstellung Die lange Reise von Johannes Vilhelm Jensen in Kopenhagen
Zukunftsvision Die Insel der Pinguine von Anatole France in Paris
Der Weg ins Freie von Arthur Schnitzler in Berlin
Caspar Hauser von Jakob Wassermann in Berlin
Filme in 1908
Erste Versuche eines Schlittschuhläufers von Max Linder, Frankreich
Die letzten Tage von Pompeji von Luigi Maggi und Arturo Ambrosio, Italien
Nobelpreisträger in 1908
Gabriel Lippmann / Physik
Ernest Rutherford / Chemie
Ilja Iljitsch Metschnikow und Paul Ehrlich / Medizin
Rudolf Eucken / Literatur
Klas Pontus Arnoldson und Fredrik Bajer / Friedensnobelpreis

<< Das geschah 1907

Das geschah 1909 >>

Was passierte 1908
Autojahr 1908
Literatur 1908
Mode 1908
Musik 1908
Politik 1908
Sportjahr 1908
Geburtstage 1908
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Originalzeitung 1908